Kostenloser Cloud-Speicherleitfaden für 2020: Google Drive VS Dropbox VS iCloud VS OneDrive VS Amazon

Mit Cloud-Speicher können Sie Ihre Daten auf der Festplatte einer anderen Person in Rechenzentren auf der ganzen Welt speichern. Sie müssen sich keine Sorgen machen, dass Ihre Daten verloren gehen, und Sie können von überall darauf zugreifen.

Und ob Sie es glauben oder nicht, viele dieser Dienste haben recht großzügige kostenlose Ebenen.

In diesem Artikel werde ich die wichtigsten Cloud-Speicheranbieter aufschlüsseln, damit Sie entscheiden können, welche Sie verwenden möchten.

Warum sollten Sie Cloud-Speicher verwenden?

Die Einführung von Cloud-Speicher bietet viele Vorteile und nur wenige Nachteile. Hier sind die häufigsten Anwendungsfälle:

Erweitern Sie Ihren lokalen Speicher

Möglicherweise haben Sie einen Laptop oder ein Telefon mit begrenztem Speicherplatz. Möglicherweise kann eine zusätzliche SSD-Festplatte oder SD-Karte installiert werden, dies kann jedoch teuer sein. Einige Geräte verfügen außerdem nicht über einen zusätzlichen Festplattensteckplatz.

Sichern Sie Ihre Daten

Die meisten Cloud-Speicheranbieter sind widerstandsfähig gegen Datenverlust. Wenn Sie Daten in die Cloud hochladen, speichert der Anbieter Kopien Ihrer Daten bis zu sechs Mal auf sechs verschiedenen Festplatten in unterschiedlichen isolierten Rechenzentren.

Aus Ihrer Sicht scheint es nur eine einzige Datei zu geben, aber diese Kopien existieren. Diese Cloud-Strategie redundanter Kopien wird als Hochverfügbarkeit bezeichnet und garantiert wiederherstellbare Daten bei virtuellen oder physischen Katastrophen. Wenn Sie also wertvolle Fotos haben, die Sie nicht verlieren möchten, ist die Cloud der beste Ort für sie.

Teilen und Zusammenarbeit

Mit Cloud-Speicher können Sie Dateien Ihrer Wahl mit Ihren Freunden und Kollegen teilen. Wenn Sie Dateien per E-Mail freigeben, sind Sie auf ca. 20 MB pro E-Mail beschränkt. Mit Cloud Storage können Sie Terabyte gemeinsam nutzen.

Sichern Sie Ihre Daten

Wenn Sie Ihre Daten in den Cloud-Speicher hochladen, verschlüsseln sie Ihre Daten beim Zurücksetzen. Bei einigen Anbietern können Sie Kennwörter schützen, einen Verschlüsselungsschlüssel benötigen oder eine Multi-Faktor-Authentifizierung anwenden, für die ein zusätzlicher Überprüfungsschritt erforderlich ist, um Zugriff zu erhalten.

Es gibt eine Vielzahl von Cloud-Speicheranbietern, von denen die meisten eine kostenlose Schicht mit mehreren Gigabyte haben. Durch die Verwendung verschiedener Cloud-Anbieter können Sie Terabyte an freiem Speicherplatz haben.

Ich habe kostenlosen Cloud-Speicher in zwei Kategorien eingeteilt: eine für Ihren allgemeinen Kunden und zusätzliche Optionen für Entwickler.

Kostenloser benutzerfreundlicher Cloud-Speicher

Dropbox - 2 GB

Einer der ältesten und beliebtesten Cloud-Speicheranbieter für den allgemeinen Verbraucher. Dropbox verfügt über eine einfache Benutzeroberfläche, und das Synchronisieren von Dateien mit Ihrem lokalen Computer ist eine nahtlose Erfahrung.

Dropbox hat das kleinste kostenlose Angebot dazu. Es könnte Sie interessieren zu wissen, dass Dropbox darunter AWS S3 verwendet.

//www.dropbox.com/basic

Amazon Drive - 5 GB mit Prime-Abonnement

Amazon ist besser bekannt für seinen entwicklerfreundlichen Speicher AWS S3 als Amazon Drive. Wenn Sie die kostenlosen 5 GB erhalten möchten, müssen Sie ein Amazon Prime-Abonnement erwerben.

Dies macht unsere Liste immer noch, da Prime-Abonnements immer häufiger werden und es sich lohnt, den freien Speicherplatz hervorzuheben.

//www.amazon.com/b?ie=UTF8&node=15547130011

OneDrive - 5 GB

Wenn Sie unter Windows 10 arbeiten, ist OneDrive bereits vorinstalliert. Dies ist sinnvoll, da OneDrive der Cloud-Speicherdienst von Microsoft ist.

//onedrive.live.com/about/en-us/plans/

Google Drive - 15 GB

Wenn Sie über Google Mail oder ein Android-Telefon oder -Tablet verfügen, sind Sie nur einen Klick vom Zugriff auf Google Drive entfernt.

Google Drive hat das beste Angebot auf unserer Liste und seine Weboberfläche ist sehr einfach zu bedienen.

//www.google.com/drive/

iCloud - 5 GB

Wenn Sie einen Mac verwenden oder ein iPhone oder iPad verwenden, wurden Sie beim Einrichten Ihres Apple-Kontos gefragt, ob Sie iCloud verwenden möchten.

Sie müssen keine Apple-Produkte besitzen, um den Speicher von iCloud nutzen zu können.

//support.apple.com/en-ca/HT201318?

Box - 10 GB

Box war einst so beliebt wie Dropbox mit dem gleichen Angebot. Aber irgendwann änderte Box seinen Fokus, indem er mehrere Funktionen hinzufügte, die für die professionelle Industrie geeignet waren.

Sie haben immer noch ein individuelles Konto, das das zweitbeste Angebot auf unserer Liste enthält.

//www.box.com/pricing/individual

Kostenloser entwicklerfreundlicher Cloud-Speicher

Diese Cloud-Speicherlösungen sind für Entwickler gedacht, die Web- und mobile Anwendungen erstellen. Um auf diese Cloud-Speicheranbieter zugreifen zu können, müssen Sie eine Kreditkarte angeben, für die möglicherweise eine Gebühr von 1 USD für die Überprüfung erhoben wird.

Diese Dienste bieten keine festen Beschränkungen. Wenn Sie also über die kostenlose Stufe hinaus speichern, werden Ihnen Gebühren berechnet. Daher ist eine sorgfältige Überwachung erforderlich, um große Rechnungen zu vermeiden.

Außerdem ist die Preisgestaltung etwas komplizierter, wenn Sie die Kosten für Datenübertragung, Datenübertragung und Speicher berücksichtigen müssen. Diese Cloud-Speicheranbieter sind viel kostengünstiger als die benutzerfreundlichen Speicheranbieter, da das Bezahlen zusätzlicher Gigabyte ein paar Cent kosten kann, aber auch hier gibt es keine Sicherheitsvorkehrungen.

Amazon S3 - 5 GB

Amazon hat ein Spin-off-Unternehmen namens AWS (Amazon Web Services) gegründet, das über 175 Services anbietet, darunter auch S3. AWS ist derzeit der beliebteste Anbieter unter Tech-Startups. Wenn Sie sich fragen, steht S3 für Simple Storage Service.

//aws.amazon.com/s3/pricing/?nc=sn&loc=4

Google Cloud Storage - 5 GB

Google hat Google Drive für den regulären Verbraucher und Google Cloud Storage für Entwickler.

Im Gegensatz zu Google Drive, wo Sie mit Google Cloud Storage 15 GB kostenlos erhalten, erhalten Sie nur 5 GB.

Google Drive verwendet wahrscheinlich Google Cloud Storage darunter. Sie wundern sich daher, warum Entwickler keine 15 GB kostenlos haben.

//cloud.google.com/storage/pricing

Azure Blob-Speicher - 5 GB

Azure ist das Cloud-Service-Unternehmen von Microsoft. Sie fragen sich vielleicht, warum es Blob Storage heißt. Blob steht für Binary Large Object und ist eine Sammlung von Binärdaten, die als einzelnes Objekt in einer Datenbank gespeichert sind.

Tatsächlich werden alle unsere entwicklerfreundlichen Speicheranbieter hier als "Objektspeicher" bezeichnet.

//azure.microsoft.com/en-ca/free/

Objektspeicherdienst (Alibaba Cloud) - 5 GB

Alibaba ist der Amazonas in Asien und hat ein eigenes Cloud-Service-Unternehmen namens Alibaba Cloud. Ihr Angebot ist mit allen anderen entwicklerfreundlichen Cloud-Speicheranbietern vergleichbar. Aber vielleicht werden sie in den kommenden Jahren besser bekannt sein, da sie weltweit immer mehr Rechenzentren hinzufügen.

//www.alibabacloud.com/product/oss/pricing?spm=a3c0i.7950270.1167928.1.3310ab91MGJk9V

Die versteckten Kosten für die Datenübertragung

Die meisten Cloud-Anbieter legen Wert auf die Datenmenge, die Sie pro Monat in Gigabyte-Größen speichern können. Was sie häufig verbergen, sind Einschränkungen bei der Datenübertragung.

Die Datenübertragung erfolgt durch Herunterladen. Dies kann für Cloud-Speicheranbieter mit hohen Kosten verbunden sein. Videodateien können beispielsweise zwischen Hunderten von Megabyte und mehreren Gigabyte liegen.

Wenn Sie vorhaben, Videodateien für mehrere Freunde freizugeben, sind Sie möglicherweise eingeschränkt, oder Sie zahlen eine hohe Rechnung für Überbeanspruchung.

Cloud-übergreifender Speichermanager

Es kann nicht sehr einfach sein, mehrere Cloud-Speicheranbieter zu verwalten, da alle unterschiedliche Schnittstellen haben. Sie können einen Dienst wie Odrive verwenden, der Ihren gesamten Cloud-Speicher in einer agnostischen Schnittstelle vereint.

Odrive hat eine kostenlose Stufe. Wenn Sie Ihre Dateien jedoch zwischen mehreren Geräten synchronisieren müssen, müssen Sie bezahlt werden.

//www.odrive.com/

Es gibt eine Menge Cloud-Speicheroptionen.

Ich ermutige Sie, so viele davon zu verwenden, wie Sie benötigen. Auf diese Weise können Sie möglicherweise entkommen, ohne etwas zu bezahlen.

Wenn Sie jedoch eine Cloud-Speicheroption finden, die Ihnen wirklich gefällt, können Sie jedes Jahr ein bisschen Geld bezahlen, um mehr Speicherplatz dafür zu erhalten.