Code in Bargeld verwandeln - Wie man als Webentwickler Geld verdient und lebt, um die Geschichte zu erzählen.

Code in Bargeld verwandeln - Wie man als Webentwickler Geld verdient und lebt, um die Geschichte zu erzählen.

Sie haben gerade das Codieren gelernt. Sie sind eifrig und jeder, der nicht codieren kann, hält Sie für ein Genie. Es spricht sich herum und plötzlich möchte jeder, den Sie treffen, dass Sie ihm eine Website erstellen. Die meisten von ihnen wollen ein Werbegeschenk, aber einige sind bereit zu zahlen. Schön .

In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie sein Geld, Ihren Ruf und Ihre geistige Gesundheit behalten, wenn Sie den Job annehmen.

Was ich Ihnen sagen werde, ist kein gut gehütetes Geheimnis. Es ist kein Wundermittel, als Webentwickler Geld zu verdienen. Der Rat, den ich Ihnen geben werde, scheint grundlegend zu sein, und das meiste davon ist reiner gesunder Menschenverstand, aber er ist absolut notwendig für jeden, der in der Welt anfängt, Websites für Geld zu verkaufen (oder zu codieren).

Wenn Sie sich an diese Grundsätze halten, wird das Leben einfach und Sie werden Ihren Job lieben. Wenn Sie dies nicht tun, laufen Sie Gefahr, sich versehentlich zu ruinieren, wenn Sie gerade erst anfangen

Nichts ist einfach.

Immer unter Versprechen und überliefern. Sie können die Zukunft nicht sehen und wenn Sie "Sicher" sagen und eine Gebühr für Ihr Mittagessen erheben, werden Sie es bereuen.

Unabhängig davon, ob es sich um einen einfachen Bericht oder ein WordPress-Upgrade handelt, können Probleme auftreten, die außerhalb Ihrer Kontrolle liegen und dazu führen, dass Sie stundenlang an Ihrem PC sitzen und nach Amateuren suchen, die es gestern versprochen haben und kostenlos arbeiten.

Kennen Sie Ihre Fähigkeiten - und lassen Sie es Ihren Kunden wissen.

Nehmen Sie niemals Arbeit an, bei der Sie nicht 100% sicher sind, dass Sie fertig werden können. Wenn sie pushen, machen Sie deutlich, dass Sie ohne Versprechen „VERSUCHEN“ werden, wenn Sie nur 80% TELLEN SIE IHREM KUNDEN.

Sie werden es am Ende zu schätzen wissen und es wird Vertrauen in Ihre Beziehung aufbauen. Sie möchten ihnen nichts verkaufen, was Sie nicht richtig debuggen oder sichern können.

Machen Sie sich klar, was sie kaufen

Wenn Sie es physisch codieren, geben Sie es an. Wenn es sich um eine benutzerdefinierte Implementierung eines CRM handelt, geben Sie dies an. Geben Sie einem Kunden niemals eine WordPress-Site mit einer Vorlage, die Sie online gekauft haben, und versuchen Sie, sie als Ihre Arbeit auszugeben, oder lassen Sie ihn glauben, dass dies der Fall ist.

Geben Sie ihnen eine Aufschlüsselung der gekauften Produkte sowie der Urheberrechte und Lizenzen dafür. Das gilt für Bilder, Plugins, Vorlagen alles.

Lernen Sie, das beste Werkzeug für den Job zu verwenden.

Frameworks sind Ihr Freund und so sehr Sie eine E-Commerce-Website codieren möchten, müssen Sie sich der Tatsache stellen, dass Sie nichts darüber wissen. Wissen Sie, wann Sie überfordert sind, und verwenden Sie das beste Werkzeug, das Ihnen zur Verfügung steht.

Sie erledigen die Arbeit schneller und Ihr Kunde hat ein besseres, zukunftssichereres Produkt.

Für Ihren Kunden sind Sie mehr als nur ein Entwickler.

Ob sie es zugeben oder nicht, wenn Sie mit einem Kunden zu tun haben, sind Sie ihr Internet-Börsenmakler. Welchen Rat Sie ihnen in Bezug auf digitale Software, E-Mail in sozialen Netzwerken oder welches Telefon auch immer geben, wird ernst genommen.

Versuchen Sie also, ihnen nur Ratschläge zu Dingen zu geben, über die Sie detaillierte Kenntnisse haben. Andernfalls leiten Sie sie an jemanden weiter, der Marketing / App-Entwicklung / Serververwaltung usw. betreibt.

MELDEN SIE IHRE JOBS AB

Machen Sie von Anfang an klar, was Ihre Gebühr beinhaltet, und unterschreiben Sie die Arbeit, sobald die Spezifikationen erfüllt sind. Sie können ihnen die Option eines monatlichen „Pflegepakets“ mit 5 Stunden Entwicklungs- / Debugging pro Monat oder einem Stundensatz geben. Andernfalls werden Sie mit Anfragen überschwemmt, den Wortlaut zu ändern oder Dinge „5px nach links“ zu verschieben.

Zuletzt sei kein Idiot. Ein "Fehler" im Code ist möglicherweise kein Fehler im Projekt. Auch wenn das Projekt abgemeldet ist, wenn ein Bericht nicht das abruft, was er sollte - es liegt an Ihnen. Rechnen Sie nicht einfach ab. Wenn der Bericht jedoch alles tut, was die Spezifikation verlangt, und der Kunde Ihnen zum Beispiel die falsche Formel für eine Berechnungsrechnung weggegeben hat.

Oh und versuche Freunde und Familie zu meiden, sie werden dich missbrauchen und fast nie bezahlen. Hoffe das hilft jemandem da draußen.

Wenn dir dieser Beitrag gefallen hat, schau dir ein paar andere Sachen an, die ich geschrieben habe…

Vorbeugende Programmierung - wie man Fehler behebt, bevor sie auftreten

… Und warum Sherlock Holmes ein brillanter Programmierer gewesen wäre medium.com 5 Dinge, an die Sie denken sollten , wenn Sie das Programmieren lernen

Programmieren lernen ist eine Herausforderung. Abgesehen von der Auswahl einer Sprache oder der Einrichtung einer Entwicklungsumgebung, die Sie… medium.com Wie ich Programmierer wurde. Und als ich anfing, mich selbst einen zu nennen

Ich wollte schon seit Monaten über das Programmieren bloggen und machte mich wie so viele andere vor mir auf den Weg zu… medium.com Wie schreibe ich eine jQuery-ähnliche Bibliothek in 71 Codezeilen - Erfahren Sie mehr über das DOM

JavaScript-Frameworks liegen voll im Trend. Es besteht die Möglichkeit, dass alle von Ihnen geöffneten JavaScript-bezogenen Newsfeeds übersät sind… medium.com Regencode erstellen - Matrix Style

Eine Einführung in HTML 5 Canvas Animations medium.com