Wie erstelle ich kostenlos einen eigenen Twitter-Bot für die automatische Direktnachricht?

Das Erstellen einer Willkommensnachricht für Ihre neuen Follower in Twitter ist der erste Schritt, um mehr Menschen dazu zu bringen, sich mit Ihren Tweets und Links zu beschäftigen. Wie Sie vielleicht wissen, gibt es viele Onlinedienste, mit denen Sie automatische Direktnachrichten (DMs) an Ihre neuen Follower senden können. Aber ich finde es verrückt, wie Online-Dienste zwischen 5 und 15 US-Dollar für ein einfaches Tool verlangen, das Bots erstellt, wenn Sie kostenlos Ihre eigenen erstellen können.

In diesem Artikel stelle ich meinen eigenen Twitter-Bot vor, den ich erstellt habe, um meinen neuen Followern auf Twitter eine Willkommensnachricht zu senden. Ich werde Ihnen auch zeigen, wie es für mich seit sechs Monaten sehr gut funktioniert hat.

Am Ende dieses Artikels können Sie Ihr eigenes automatisches Twitter-DM erstellen, von der Erstellung Ihrer Nachricht bis zur kostenlosen Bereitstellung des Bots!

Dieser Artikel besteht aus zwei Abschnitten. Im ersten Abschnitt beschreibe ich Schritt für Schritt, wie das Skript funktioniert und wie Sie problemlos mit anderen Twitter-Bot-Diensten beitragen können. Der zweite Abschnitt enthält eine schrittweise Anleitung, in der Sie erfahren, wie Sie den Bot bereitstellen und verwenden, ohne Node.js kennen zu müssen.

Was brauchst du?

Um diesen Bot zu entwickeln, brauchen wir:

  • Node.js installiert
  • Twit: Twitter API Client für Knoten (REST & Streaming API)
  • Github-Konto
  • Twitter-Konto
  • Heroku-Konto zum Bereitstellen des Bots.

Wenn Sie mit Nodejs nicht vertraut sind oder kein Programmierer sind, können Sie das Projekt von GitHub abspalten und als Ihr eigenes verwenden.

Lass uns anfangen.

Abschnitt 1: Verwenden Sie Node.js.

Wenn Sie das Projekt bereits auf Ihren Computer geklont haben, wird folgende Struktur angezeigt:

$ cd twitter-bot$ tree . .├── config.js├── index.js├── LICENSE├── package.json├── Procfile├── README.md└── src ├── AutoDM.js └── Twit.js

Wie Sie sehen können, ist das Projekt eine einfache Node.js-App mit einer index.js-Datei als Einstiegspunkt:

Die Indexdatei ist ein einfaches Skript, das die AutoDMFunktion importiert und aufruft .

Um die App unterhaltsamer zu gestalten, habe ich eine einfache Meldung hinzugefügt, die anzeigt, wann die App erfolgreich gestartet wurde.

Wie bereits erwähnt, verwende ich das Twit-Paket, um eine Verbindung zur Twitter-API herzustellen. Dazu müssen wir eine einfache Twitter-App erstellen und die Twit-Instanz mit Ihrer App-Konfiguration wie folgt starten:

process.env.XXXXXXX ist eine Umgebungsvariable, die wir im Bereitstellungsschritt zu unserer Heroku-App hinzufügen müssen.

Jetzt macht es Spaß, die AutoDM-Funktion zu erstellen:

Wie Sie unten sehen können, AutoDMhandelt es sich um eine einfache Pfeilfunktion. Es hört das Stream- followEreignis von der Twitter-API ab und führt die SendMessage-Funktion aus.

Die sendMessgeFunktion erhält als Parameter den Benutzer, der Ihnen folgt ( screen_name). Wir müssen ein Objekt mit screen_nameund eine Textnachricht erstellen . Wir senden dann eine Post-Anfrage an die Twitter-API, um eine DM @screen_namewie folgt zu senden :

Überlegen Sie nun, wie Sie sich vorstellen möchten. Sie können die vorhandene GenerateMessageFunktion ändern , um Ihre eigene Begrüßungsnachricht zu erstellen. Vergessen Sie nicht, dort einige Höflichkeiten hinzuzufügen - diese erhöhen die Wahrscheinlichkeit, dass der Benutzer auf Ihren Link klickt oder auf Ihre Nachricht antwortet.

Es ist einfach, nicht wahr? Sie können mehr Code aus dem Github-Repo lesen.

Vielleicht sind Sie nicht von der Dateistruktur des Projekts überzeugt oder warum wir nicht einfach eine einfache Datei verwenden können, um all diese Dinge zu erledigen. Sie wundern sich zu Recht, aber wir verwenden diese Projektstruktur, um den Beitrag zum Projekt zu vereinfachen. Sie können ganz einfach einen einfachen Twitter-Dienst wie Folgen oder Retweeten erstellen, indem Sie eine Funktion wie autoDM in eine neue Datei exportieren und in der Indexdatei aufrufen. Wenn Sie also Ideen zur Entwicklung neuer Dienste haben, können Sie PRs erstellen oder neue Dienste anfordern.

Erstellen Sie Ihren eigenen Twitter-Bot?

Schritt 1: Github.

Fork das Projekt-Repo in GitHub //github.com/yjose/twitter-bot. Sie können dem Repo einen Stern geben, um Ihre Unterstützung zu zeigen.

Passen Sie jetzt Ihre Begrüßungsnachricht an, indem Sie die GenerateMessageFunktion aktualisieren und Ihre Änderungen festschreiben.

Schritt 2: Twitter

Erstellen Sie eine Twitter-App. Gehen Sie zu //apps.twitter.com/, klicken Sie auf die Schaltfläche Create New Appund füllen Sie alle Felder wie folgt aus:

Gehen Sie zu dem PermissionsAbschnitt und geben Sie der App den Zugriff zum Senden von Direktnachrichten, indem Sie die Option aktivieren Read,Write and Access direct messages.

Gehen Sie zur Registerkarte Key and Access Tokensund klicken Sie auf die Generate Access Token Schaltfläche unten auf der Seite.

Kopieren Sie nun alle Tasten Consumer Key, Consumer Secret, Access Tokenund Access Token Secret. Wir müssen sie alle später als Heroku-Vars hinzufügen.

Schritt 3: Heroku

  • Erstellen Sie ein Heroku-Konto. Es ist kostenlos!
  • Stellen Sie eine Verbindung zu Ihrem Heroku-Konto her und erstellen Sie eine neue App, indem Sie auf die NewSchaltfläche und dann auf die Create new AppOption klicken .
  • Wählen Sie Ihren App-Namen und klicken Sie dann auf Create App

Wählen Sie Github als Bereitstellungsmethode und klicken Sie auf die Schaltfläche Verbinden.

Geben Sie Ihren Bot-Repo-Namen ein: "Twitter-Bot" in Ihrem Fall.

Jetzt müssen Sie alle Schlüssel als Heroku-Variablen in den Registerkarteneinstellungen hinzufügen und den Abschnitt Variablen konfigurieren.

Kehren Sie zum Bereitstellungsabschnitt zurück und klicken Sie auf enable automatic deploysdie deploy branchSchaltfläche, um Ihre App zum ersten Mal bereitzustellen.

Gehen Sie zum Abschnitt Ressourcen, aktivieren Sie den Worker-Dyno und deaktivieren Sie den Web-Dyno.

Um festzustellen, ob Ihre App erfolgreich gestartet wurde, klicken Sie moreoben rechts auf der Seite auf die Schaltfläche und dann auf view logsOption. Sie finden eine einfache Konsole mit einer Ausgabe ähnlich diesem Screenshot. Ich habe einige neue Follower und die Nachricht wurde erfolgreich gesendet.

Live-Demo

Um sicherzustellen, dass das Projekt perfekt funktioniert, müssen Sie mir nur folgen , und mein Twitter-Bot sendet Ihnen eine Willkommensnachricht.

Wenn Sie Probleme bei der Implementierung dieses Tutorials haben, lassen Sie es mich in den Kommentaren wissen.

Danke fürs Lesen! Wenn Sie der Meinung sind, dass andere Personen diesen Beitrag lesen und dieses Projekt verwenden sollten, klatschen Sie für mich, twittern Sie und teilen Sie den Beitrag.

Denken Sie daran, mir auf Medium zu folgen, damit Sie über meine zukünftigen Beiträge informiert werden.

Lesen Sie weitere Geschichten //elazizi.com/