So verwenden Sie freeCodeCamp auf einem Mobiltelefon

Seit 5 Jahren hilft freeCodeCamp Millionen dabei, das Codieren für ... nun ... kostenlos zu lernen!

Die niedrigen Kosten haben denjenigen, die sich kein Bootcamp oder die vielen teuren Kurse leisten konnten, eine Welt voller Möglichkeiten eröffnet. Für einige gab es jedoch eine Eintrittsbarriere - die Notwendigkeit, einen Laptop / Desktop-PC zu verwenden.

Codierung auf freeCodeCamp war möglich , auf einem mobilen Gerät, aber es ist nie eine angenehme Erfahrung gewesen - bis heute!

Mit dem 5. Geburtstag von freeCodeCamp kommt ein wunderbares Geschenk für die Entwicklergemeinde: die neue Command Line Chic- Oberfläche, die ein weitaus besseres mobiles Erlebnis bietet als bisher.

Optimale Nutzung der mobilen Codierung

Vielleicht haben Sie schon einmal versucht, Ihr Mobilgerät zum Codieren auf freeCodeCamp zu verwenden, und dabei einen nervigen Fehler festgestellt - es ist unmöglich, Dinge richtig zu löschen!

Wenn Sie darauf gestoßen sind, ist die Ursache des Problems einfach: Ihre Tastaturvorschläge behandeln die einzelnen Zeichen als längere Zeichenfolgen. Ich habe dies nicht im Detail untersucht, aber meine Intuition ist, dass es den HTML-Entitätscode löscht.

Die Lösung ist einfach: Deaktivieren Sie automatische Vorschläge oder verwenden Sie eine spezielle Codiertastatur für Ihr Gerät .

Dies hat den zusätzlichen Vorteil, dass die Tasten, die Sie häufig zum Programmieren verwenden (jedoch nicht in natürlicher Sprache), leichter verfügbar sind, z. B. Klammern, Klammern und andere Sonderzeichen.

Codierung von Tastaturen für Ihr Mobilgerät

CodeBoard für Android bietet eine vollgepackte Tastatur mit allen Tasten, die Sie wahrscheinlich benötigen, um den freeCodeCamp-Lehrplan zu vervollständigen. Das Board ist auf einem Telefon etwas zu voll (obwohl ich es immer noch benutze und mich daran gewöhnt habe), aber auf einem Tablet ist es ein perfekter Begleiter.

DevKey for iOs bietet eine viel weniger überfüllte Benutzeroberfläche und bietet dennoch die meisten Schlüssel, die Sie wahrscheinlich benötigen. Ich kann dies nicht persönlich unterstützen, da ich kein iPhone habe - aber es ist natürlich eine bessere Erfahrung für die mobile Codierung als die Standardtastaturen.

Codierung für unterwegs!

Nachdem Sie Ihre mobile Lernumgebung aufgeladen haben, können Sie diese freeCodeCamp-Lektionen überall hin mitnehmen, ohne dass ein klobiger Laptop-Hotspotting von Ihrem Telefon erforderlich ist.

Eine Sache, auf die ich mich sehr freue, ist die Verwendung der neuen Benutzeroberfläche und meiner mobilen Einrichtung, um meine Teilnahme am freeCodeCamp-Forum zu erhöhen! Ich habe mich immer hauptsächlich mit dem Forum auf meinem Handy beschäftigt, aber aufgrund der zuvor schlechten mobilen Erfahrung Schwierigkeiten gehabt, bei Codierungsproblemen zu helfen. Jetzt können Sie erwarten, noch mehr Hilfe von mir und hoffentlich von anderen zu bekommen!

Alles Gute zum Geburtstag, freeCodeCamp und alles Gute zum Codieren!

Sie können meine informelleren technischen Streifzüge auf Twitter @JacksonBates verfolgen!