So finden Sie alle Faktoren einer Zahl

Alle Faktoren einer Zahl

Sie können sich Faktoren als die Zahlen vorstellen, die Sie multiplizieren, um eine andere Zahl zu erhalten.

In diesem Fall sind 2, 3, 6 und 7 alle Zahlen, die Sie multiplizieren können, um 42 zu erhalten. Sie sind also alle Faktoren von 42. Sie sind jedoch nicht alle Faktoren von 42. Um alle Faktoren zu finden, können wir die verwenden Algorithmus oder Schritt für Schritt für Prozess unten.

Beginnen Sie mit 1.

1 * 42 = 42

Faktoren: 1… 42

Versuchen Sie 2.

2 * 21 = 42

Faktoren: 1, 2… 21, 42

Versuchen Sie 3.

3 * 14 = 42

Faktoren: 1, 2, 3… 14, 21, 42

Versuchen Sie 4.

Keine ganze Zahl kann mit 4 multipliziert werden, um 42 zu erhalten, also überspringen wir sie.

Versuchen Sie 5.

Keine ganze Zahl kann mit 5 multipliziert werden, um 42 zu erhalten, also überspringen wir sie.

Versuchen Sie 6.

6 * 7 = 42

1, 2, 3, 6… 7, 14, 21, 42

Da es keine ganzen Zahlen zwischen 6 und 7 gibt, wurden alle positiven Faktoren gefunden. Bei allen oben genannten Zahlen kann das Vorzeichen umgedreht werden, und es handelt sich weiterhin um Faktoren von 42. Zusammenfassend sind alle Faktoren von 42 unten aufgeführt.

1, 2, 3, 6, 7, 14, 21, 42, -1, -2, -3, -6, -7, -14, -21, -42

Bestätigen Sie, dass die Anzahl der Faktoren korrekt ist

Mit den folgenden Schritten können wir schnell bestätigen, dass wir alle positiven Faktoren identifiziert haben:

  1. Nehmen Sie die Primfaktorisierung (bereitgestellt durch den Baum oben).

21 * 31 * 7 * 1

  1. Fügen Sie jedem Exponenten einen hinzu:

Exponent von 2: 1 + 1 = 2

Exponent von 3: 1 + 1 = 2

Exponent der 7: 1 + 1 = 2

  1. Multiplizieren Sie jede der oben genannten Zahlen:

2 * 2 * 2 = 8

  1. Bestätigen Sie, dass 42 8 Faktoren hat:

1, 2, 3, 6… 7, 14, 21, 42