Screenshot unter Windows - Screenshot unter PC Tutorial

Windows 10 verfügt über zwei integrierte Möglichkeiten zum Erstellen von Screenshots. Diese sind schnell, bequem und leicht zu merken.

Die erste Methode ist unglaublich einfach und jederzeit verfügbar - direkt über die Tastatur.

Methode 1: Durch Drücken der Druckbildschirmtaste auf Ihrer Tastatur wird ein Screenshot Ihres gesamten PC-Bildschirms erstellt.

Wenn Sie die Druckbildschirmtaste drücken, erstellt Windows einen Screenshot und speichert diesen standardmäßig in Ihrem Microsoft OneDrive-Konto.

Sie können dann alle Screenshots öffnen, die Sie mit der Taste "Bildschirm drucken" aufgenommen haben, indem Sie mit dem Windows-Datei-Explorer zum Ordner "Screenshots" im Ordner "Bilder" Ihres OneDrive navigieren.

Diese werden wiederum unter OneDrive> Bilder> Screenshots gespeichert.

Die Verwendung der Drucktastatur ist jedoch ein stumpfes Instrument. Es erfasst Ihren gesamten Bildschirm. Aus Datenschutzgründen möchten Sie dies möglicherweise nicht tun.

Außerdem haben einige Laptops nicht einmal eine Druckbildschirmtaste auf ihrer Tastatur.

Glücklicherweise verfügt Windows auch über ein leistungsfähigeres integriertes Screenshot-Tool namens Snip & Sketch. Und es gibt Ihnen eine Menge Flexibilität.

Methode 2: Verwenden des Windows-Snipping-Tools (AKA Snip & Sketch), um einen Teil-Screenshot des Bildschirms Ihres PCs zu erstellen.

Das Snipping Tool ist ziemlich leistungsfähig, wenn man bedenkt, dass es ein kostenloses integriertes Screenshot-Tool ist.

Sie können es über die Suchleiste öffnen, indem Sie die Windows-Taste drücken und dann "Snipping Tool" eingeben.

Windows versucht jedoch, Benutzer dazu zu bringen, sich daran zu gewöhnen, ihren neuen Hotkey zu verwenden.

Durch gleichzeitiges Drücken von drei Tasten können Sie Windows in einen speziellen Screenshot-Modus versetzen, in dem Sie auswählen können, welche Teile des Bildschirms Sie aufnehmen möchten.

Hier sind die 3 Tasten, die Sie drücken, um diesen Modus zu starten: Windows + Shift + S

Wenn Sie diese Tasten gedrückt halten, sehen Sie Folgendes:

Wenn Sie Windows + Shift + Sgleichzeitig gedrückt halten   , wird Ihr gesamter Bildschirm dunkler. Sie können dann mit der linken Maustaste klicken und den Cursor ziehen - der nun wie ein kleines Fadenkreuz geformt ist.

Der von Ihnen ausgewählte Teil des Bildschirms ist heller als der Rest des Bildschirms.

Wenn Sie dann alles ausgewählt haben, was Sie scannen möchten, lassen Sie einfach diese Tasten los. Presto - Sie haben einen Screenshot gemacht. Praktisch, richtig?

Mit dem neuen Snip & Sketch-Tool von Microsoft können Sie sogar auf Ihre Screenshots zeichnen, um sie weiter zu markieren.

OK - wo speichert Windows diese Screenshots?

Anders als bei der Print Screen Key-Methode speichert Windows diese Screenshots standardmäßig in Ihrem Bilderordner: Dieser PC> Bilder.

Sie können mit dem Windows-Datei-Explorer darauf zugreifen.

Windows Snip & Sketch macht das Erstellen eines Screenshots Ihres PCs ziemlich einfach.

Ich persönlich begrüße Microsoft dafür, dass es diesen Prozess so bequem gemacht hat. Aus der Mac- und Linux-Welt stammend, gibt es kein gleichwertiges Tool, das für diese Betriebssysteme so gut funktioniert.

Vielen Dank, dass Sie diesen Leitfaden gelesen haben. Ich mache jedenfalls Dutzende von Screenshots pro Tag. Und ich hoffe, Sie können auch diese bequeme Methode nutzen, um Informationen zu erfassen und schnell mit anderen zu teilen. Screenshots sind eine großartige Möglichkeit, schnell zu kommunizieren.

Ich wünsche Ihnen einen schönen Tag und viel Spaß beim Scheren.