Verwendung der Pip-Installation in Python

Python enthält mehrere integrierte Module, aber die Python-Community hat mehr zu bieten. Es sind die Module, die Python so mächtig machen!

Module von Drittanbietern bieten Python so viel mehr Funktionen. Es ist also Zeit zu lernen, wie diese Module installiert werden, damit wir sie in unseren Programmen verwenden können.

Der einfachste Weg ist zu verwenden pip

pip install 

Wenn Sie verwendet haben npm, können Sie es sich als npm von Python vorstellen .

Randnotiz: Der Unterschied besteht darin, dass mit npm npm installPakete standardmäßig lokal in einem Projekt installiert werden, während sie pip installstandardmäßig global installiert werden.

Um Module lokal zu installieren, müssen Sie eine sogenannte virtuelle Umgebung erstellen und aktivieren. Installieren Sie sie daher pip installin dem Ordner, in dem sich diese virtuelle Umgebung befindet, anstatt global (für den möglicherweise Administratorrechte erforderlich sind).

Letztes Mal haben import-statementswir im Wiki das requestsModul als Beispiel verwendet. Da es sich um ein Modul eines Drittanbieters handelt, müssen wir es nach der Installation von Python separat installieren.

Die Installation wäre so einfach wie pip install requests. Sie können sogar verschiedene Argumente mitgeben. Die, auf die Sie öfter stoßen werden, ist --upgrade. Sie können ein Python-Modul aktualisieren, indem Sie:

pip install  --upgrade

Das Upgrade des Anforderungsmoduls auf die neueste Version wäre beispielsweise so einfach wie pip install requests --upgrade.

Bevor Sie es verwenden können pip, müssen Sie es installieren (es ist ganz einfach). Sie können es von hier aus installieren

Klicken Sie einfach auf den Link. Und speichern Sie die Datei als get-pip.pyBitte vergessen Sie die .pyErweiterung nicht. Und lass es laufen.

Eine Alternative zur Verwendung von pip wäre, es zu versuchen easy_install.

Die Verwendung easy_installist ebenfalls einfach. Die Syntax lautet:

easy_install 

Ist pipjedoch beliebter als die Verwendung easy_install.

Hinweis: Auf einigen Systemen, auf denen sowohl Python 2 als auch Python 3 installiert sindpipundpip3unterschiedliche Aufgaben ausführen. Installiertpipdie Python 2-Version des Pakets undpip3installiert die Python 3-Version des Pakets.

Weitere Informationen zum Unterschied zwischen Python 2 und 3 finden Sie in diesem Handbuch. Sie können die pipVersion überprüfen, indem Sie Folgendes tun pip --versionund / oder pip3 --version:

pip3 --version pip 18.0 from /usr/local/lib/python3.5/dist-packages/pip (python 3.5)

Wir können auch eine txt-Datei erstellen, die eine Liste von Modulen enthält, die mit pip installiert werden sollen. Zum Beispiel könnten wir die Datei requirements.txtund ihren Inhalt erstellen :

Kivy-Garden==0.1.4 macholib==1.5.1 idna==2.6 geoip2nation==0.1.2 docutils>=0.14 Cython

In dieser Datei können wir auch eine Version für die Installation festlegen. Danach rufen Sie pip auf mit:

 pip install -r  OR IN OUR CASE pip install -r requirements.txt 

Es sollte alle in der Datei aufgeführten Module installieren.