Der beste Life-Hack für 2018, der auf keiner Life-Hack-Liste steht

Wie Touch-Typing ein universeller Life-Hack ist, von dem Sie den Rest Ihres Lebens profitieren werden.

In diesen Tagen haben wir alle von den Vorteilen des Meditierens, der gesunden Ernährung und des Gehens ins Fitnessstudio gehört. Es gibt viele Tricks und Hacks, die veröffentlicht werden, um Ihnen zu helfen, mehr aus dem Leben herauszuholen, aber ich bin noch nie auf etwas über Touch Typing gestoßen.

Touch Typing ist eine völlig übersehene Fähigkeit, die möglicherweise zu den besten Life-Hacks gehört, die jeder lernen kann, ohne radikale Änderungen in Ihrem Leben vorzunehmen oder neu zu definieren, wer Sie sind oder so.

Jeden Tag meditieren zu lernen oder ins Fitnessstudio zu gehen und besser zu schlafen, ist sicher großartig für dich, aber ich bin mir nicht sicher, ob es überhaupt ein Life-Hack ist, also weiß ich nicht, warum Life-Hack-Listen immer voll davon sind. Und damit eines dieser Dinge effektiv ist, muss man lernen, es tatsächlich zu genießen, sonst ist es nur eine kurzfristige Sache, die Mühe kostet und Ihr Leben in keiner Weise verändert.

Obwohl das Erlernen von Touch Type wie der vielleicht am wenigsten sexy Life-Hack klingt, den jemals jemand erwähnt hat, glaube ich, dass es ein wirklich universeller Life-Hack ist, der Ihnen für den Rest Ihres Lebens Vorteile zurückzahlt, unabhängig von persönlichen Vorlieben für Pizza oder Salat, FIFA oder Yoga usw. Hoffentlich hat Sie dies genug überzeugt, um den Rest dieses Beitrags zu lesen und zu verstehen, warum ich es für so großartig halte.

Definition

Touch Typing ist die Fähigkeit, in einen Computer einzutippen, der nur auf Touch basiert. Sie müssen nie auf die Tastatur schauen. Sie können mit reinem Muskelgedächtnis tippen und nicht länger 'aktives' Denken verwenden, um herauszufinden, wie Buchstaben und Wörter eingegeben werden.

Dies bedeutet, dass Sie auf lange Sicht viel schneller tippen können, ohne auf die Tasten blicken und zurück zum Bildschirm blättern zu müssen, um zu sehen, was Sie eingegeben haben. Auf diese Weise können Sie Ihre Fähigkeiten verbessern, z. B. Audio transkribieren und Notizen superschnell machen oder einfach im Dunkeln E-Mails schreiben oder mit jemand anderem sprechen, mit dem Sie weiterarbeiten können.

Mein hintergrund

Ich schreibe seit 20 Jahren regelmäßig. In der Schule habe ich sogar ein bisschen Touch-Tippen gemacht, um die Tastatur zu lernen. Ich tippe relativ schnell und habe es nie wirklich als etwas angesehen, das ich verbessern musste. Ich habe einen Kumpel, der schnell verrückt tippt und wenn er tippt, sieht er aus wie ein Zauberer. Aber um ehrlich zu sein, hat mich die Geschwindigkeit, mit der Wörter auf seinem Computer erscheinen, nie wirklich mit Neid erfüllt, und ich nahm an, dass mein Leben in Ordnung war.

Mein Schreibstil besteht darin, die meisten meiner Finger zu verwenden, um die Eingabe auf halbem Weg zu berühren. Ich schätze, ich schaue viel auf die Tastatur, nur um zu überprüfen, wo sich die Tasten befinden. Ich habe definitiv ein Plateau mit Schreibgeschwindigkeit erreicht, fand das aber in Ordnung.

Nach einem Gespräch mit Alex Denne in meinem Podcast (Growth Mindset Podcast - Wie man alles beherrscht) schickte er mir einen Link zu einem Tutorial zum Schreiben von Berührungen. Es hatte eine großartige Benutzeroberfläche, war kostenlos und die In-App-Gamification war cool. Es schien einen Versuch wert zu sein, nur zehn Minuten am Tag zu versuchen.

Leistungen

Sie wissen wirklich nicht, was Sie nicht wissen, und ich hatte nicht im geringsten bemerkt, wie sehr mich mein Schreibstil auf so viele andere Arten verlangsamte (außer nur meine Worte pro Minute).

Weniger Fehler

Touch-Eingabe bedeutet, dass Sie den Bildschirm die ganze Zeit über auf Fehler beobachten können. Daher mache ich beim Tippen sofort etwa 80% weniger Fehler. Das ist an sich schon erstaunlich und macht mein Schreiben und E-Mailen viel besser. Es wird weniger Zeit zum Überprüfen benötigt und weniger dumme Fehler, die mich durchkommen lassen, was mich zu einem völlig schlampigen Trottel erscheinen lässt

Freier Gedanke

Das hatte ich wirklich nicht erwartet. Das Tippen mit Hilfe Ihrer Augen, um zu überprüfen, wo sich die Tasten tatsächlich befinden, erfordert jedoch einen Teil der bewussten Anstrengung, die nur dem Tippen gewidmet ist. Indem Sie den Vorgang des Tippens in die unbewusste Seite des Gehirns verschieben, können Sie offener über andere Dinge nachdenken. Dies hat zwei große Vorteile.

Wenn Sie sich jetzt nicht mehr darum kümmern, die unmittelbaren Wörter einzugeben, können Sie über die bevorstehenden Wörter nachdenken. Ich würde sagen, es ist wie Autofahren lernen.

Autofahren Analogie

Wenn Sie zum ersten Mal versuchen zu fahren, schauen Sie nur auf die Straße direkt vor Ihnen und Ihr Gehirn denkt: „Mist, ich muss das Rad bewegen und den Gang wechseln und ändern, wie viel ich auf die Pedale drücke und Oh Gott? Es kommt jemand und ich muss um eine Ecke gehen. “ Und Sie vermasseln im Allgemeinen alles und können nie vorausplanen und fühlen sich wie ein Noob.

Sobald Sie lernen, all diese verschiedenen Dinge zu beherrschen und sie in Ihrem Unterbewusstsein zu automatisieren, beginnen Sie, viel weiter nach vorne zu schauen und zu sehen, wie sich die Straße dreht. Sie können bereits im Voraus planen, in welcher Ausrüstung Sie sich bei Ihrer Ankunft befinden sollten, und Ihr Körper beginnt, Dinge auf natürliche Weise zu tun, um alle Anpassungen in Ihren Plan zu integrieren, anstatt darauf zu reagieren. Sie sind in der Lage, sich potenzieller Gefahren bewusst zu bleiben und ein angenehmes Gespräch zu führen oder zu träumen oder mitzusingen, während Sie gut fahren. Sie befinden sich nicht in einem endlosen Kreislauf, in dem Sie sich nur auf die unmittelbare Straße vor Ihnen konzentrieren und versuchen, das Richtige zu tun.

Es ist dasselbe, wenn Sie wissen, wie man einen Typ berührt. Sie können aufhören, darüber nachzudenken, wie Sie Ihren Finger zur richtigen Zeit auf den richtigen Buchstaben legen können. Sie müssen sich nicht darauf konzentrieren, wo sich ein bestimmter Buchstabe auf der Tastatur befindet, und jedes Wort einzeln herausholen. Sie können über den gesamten Gedankenbestand nachdenken, der sich in Ihrem Kopf befindet, und darüber, wie Sie ihn in einen vernünftigen Text umwandeln

Kreativität

Wenn Sie nicht mehr mit einer leichten Behinderung schreiben, können Sie Ihren gesamten Gehirnraum dem Nachdenken über den Satz widmen, den Sie schreiben möchten. Sie können auch längerfristig über die Geschichte nachdenken, die Sie erzählen möchten, und wirklich ein besserer und kreativerer Schriftsteller werden, indem Sie diese Einschränkung aufheben.

Wenn Sie eine großartige Idee haben, können Sie sie sofort aufschreiben, anstatt sich darauf zu konzentrieren, wie Sie die Wörter eingeben, um Ihre Idee auszudrücken.

Sozial

Das klingt albern, aber die Leute versuchen oft, während des Tippens mit Ihnen zu sprechen, und es kann auf zwei Arten zu einem totalen Durcheinander kommen:

  • Sie hören auf, was Sie tun, und widmen der Person Ihre volle mentale Energie. Das ist sehr höflich, aber dann könnten Sie vergessen, was Sie getan haben und müssen von vorne beginnen.
  • Sie versuchen, Ihren Gedankengang weiter zu beenden, während Sie die andere Person in einer seltsamen Schwebe halten, in der Sie ihnen genügend Informationen geben, um sie dort zu halten, aber ihnen nichts Nützliches sagen. Sie beenden Ihre E-Mail oder Idee, aber es dauert länger, weil Sie auch mit der anderen Person sprechen und alles ein bisschen unhöflich ist und sowohl das Schreiben als auch das Gespräch scheiße sind.

Mit der Touch-Eingabe steht Ihnen mehr Platz im Gehirn zur Verfügung, um Ihre Eingabe zu beenden, während Sie gleichzeitig der Person zuhören und sie in vollständigen „echten englischen“ Sätzen beantworten. Sie können sie sogar ansehen, während Sie dies tun. Tolle!

Zukünftige Gedanken

Wenn Sie die Genauigkeit von Sprache, Text und Nachrichten über Projekte wie Nueralink (Gehirn-Maschine-Schnittstelle zur Verbindung von Mensch und Computer) erhöhen und Schlagzeilen machen, denken Sie möglicherweise, dass es keinen Sinn macht, diese Fähigkeit zu erlernen, wenn sie in Zukunft zu einem Relikt wird.

Zurück zur „Fahranalogie“.

Die Menschen könnten 2018 nicht in Betracht ziehen, das Fahren zu lernen, unter der Annahme, dass in naher Zukunft fahrerlose Autos herauskommen und alle Autos fahrerlos sein werden. Autofahren lernen ist teuer, zeitaufwändig, gefährlich und ehrlich gesagt etwas peinlich. Warum also die Mühe machen, wenn Sie nicht irgendwo auf dem Land leben und sich jetzt wirklich selbst transportieren müssen?

Aber für das Tippen mit der Berührung stimme ich diesem Argument der Zeitverschwendung nicht zu, da zukünftige Technologien die Fertigkeit sinnlos machen.

Erstens ist die Investition zum Lernen viel geringer. Sie können das Tippen von Berührungen kostenlos lernen! Und es dauert nicht halb so viele Stunden. Und Sie können sich oder andere dabei nicht umbringen. ?

Zweitens wird es immer noch viele Fälle geben, in denen die Technologie nicht bereit oder angemessen ist und die traditionelle Typisierung der „alten Schule“ weiterhin angewendet wird. Selbst wenn die Sprache zu 100% korrekt ist und die Leute denken, hey, ich kann einfach den ganzen Tag sprechen und nie tippen, was wird dann als nächstes passieren? Wir müssen 20 Jahre warten, bis jedes Büro komplett neu gestaltet wurde, damit Sie in Ihrem eigenen Bunker der Stille sitzen können, sodass Sie nur mit Ihrem Computer arbeiten können, anstatt mit anderen Menschen zu arbeiten. Außer, dass das eine beschissene Idee ist und wenn ich in einem Büro bin, möchte ich in der Lage sein, mit anderen Leuten zu sprechen, und ich möchte wirklich nicht, dass sie jeden Tag den ganzen Tag mit ihren Computern sprechen. Jede E-Mail oder jedes Dokument sollte nicht von allen meinen Kollegen im gesamten Büro vorgelesen werden, da sie versuchen zu entscheiden, was sie schreiben möchten!

Wenn Sie jemals Alexa, Siri, Google Voice usw. verwendet haben, dann kennen Sie dieses Gefühl, wenn jemand anfängt, mit ihm zu sprechen, und alle anderen währenddessen ruhig werden. Es ist unnatürlich und absolut keine praktikable Option für echte Arbeit.

Tatsache ist, dass Sie die meiste Zeit tippen werden, auch wenn Sie nicht so viel tippen müssen.

Und Gehirn-Computer-Schnittstelle Neuroprothetik wie Nueralink, obwohl sie super großartig ist, würde noch lange dauern, bis sie praktisch nutzbar wird.

Sie sollten einfach die Old-School-Version annehmen, bei der Sie Gedanken aus Ihrem Kopf ablegen und diese Gedanken per schriftlichem Text auf andere hochladen. Indem Sie lernen, den Typ zu berühren und sich mit Ihrer Tastatur vertraut zu machen, können Sie diesen Bewusstseinsfluss so nahtlos wie möglich gestalten und die Befreiung erfahren, die er bietet!

Zusammenfassung

Touch-Typing gibt den Gehirnraum frei, indem bewusstes Denken in das Unterbewusstsein verschoben wird, sodass Sie freier über mehr Dinge nachdenken und diese dann schneller zum Schreiben bringen können. So werden Sie gleichzeitig eine kreativere und produktivere Person.

Das Lernen dauert nicht lange und kann über einen Monat mit nur 5 bis 10 Minuten aktiver Arbeit pro Tag erworben werden. Und dieses Mal kommen Sie schnell zurück, da Sie während Ihres Arbeitstages viel schneller tippen und denken können.

Wenn Sie kein Mensch sind, der überhaupt mit Computern arbeitet, behindert dies im Grunde genommen Ihre gesamte Fähigkeit, effizient zu arbeiten.

Egal, ob Sie Schriftsteller, CEO, Sekretär oder Student sind. Mein Lebenshack Nummer eins für 2018 ist das Lernen, Typ zu berühren.

Links

Berühren Sie Tippen

Ich habe www.typingclub.com als großartige Website zum kostenlosen Erlernen des Touch-Tippens sehr genossen. Eine gute Einführung in die Tastatur und Verbesserung Ihrer Fähigkeiten und Spaß beim Spielen. Es gibt viele andere Websites und Apps.

Mein Podcast

Sie können die Audioversion dieses Blogs hier auf www.growthmindsetpodcast.com anhören

Oder abonnieren Sie Ihre bevorzugte App

  • iTunes
  • Spotify
  • Stitcher
  • Alle anderen Spieler…

Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, werden Sie diese auf jeden Fall genießen:

  • Growth Mindset Podcast - Hacking der Weltbanken

    Interview mit einem anonymen Hacker, der erklärt, wie er sich letztes Jahr in mehrere Weltbanken gehackt und über 45 Bitcoins gestohlen hat!

  • Growth Mindset Podcast - Gespräch mit einem Hitman

    Ich spreche mit einem echten Killer. Die Art, die Menschen für ihren Lebensunterhalt tötet. Es ist ein mentales Stück Audio.

  • Growth Mindset Podcast - Gelernte Hilflosigkeit und gelernter Optimismus

    Wie man alles überwindet, was dich zurückhält. Insbesondere all die Dinge, die Sie nicht einmal bemerkt haben, haben Sie zurückgehalten, weil sie in Ihrem Kopf so tief verwurzelt sind, dass sie nur ein akzeptierter Teil des Lebens sind.

Wenn Ihnen diese Geschichte gefallen hat, klicken Sie bitte auf? Knopf und teilen, um anderen zu helfen, es zu finden! Fühlen Sie sich frei, einen Kommentar unten zu hinterlassen.