So erhalten Sie Ihre App im App Store

Ich bin ein Swift-Entwickler und Indie-Maker. Ich habe mehrere Apps erstellt, die jedes Mal im App Store vorgestellt wurden. Threader, ein Twitter-Client, der gute Threads kuratiert und auf einer einzigen Seite anzeigt, wurde sogar als App des Tages ausgezeichnet.

Hier sind einige Ratschläge aus meiner Erfahrung, die Apple dabei helfen könnten, Ihre App auch für Werbezwecke in Betracht zu ziehen.

Hinweis: Obwohl dieser Rat für alle App-Kategorien gilt, ist die Spielkategorie etwas spezifischer. Ich werde in diesem Beitrag nicht speziell auf die Kategorie der Spiel-Apps eingehen.

Wie Sie im Abschnitt „Neue Apps, die wir lieben“ vorgestellt werden

Eine saubere App

Das erste, was zu berücksichtigen ist, ist natürlich, wie man eine fehlerfreie App mit einem sauberen Design erstellt. Denken Sie unter anderem an Design, UX und Formulierungen. Vergessen Sie nicht, es zu testen (verschiedene Geräte, verschiedene Betriebssysteme, verschiedene Leute ...).

Machen Sie die Dinge homogen: Verwenden Sie überall die gleichen Schriftarten und Farben. Vermeiden Sie Text, wenn Sie können. Erfinden Sie das Rad nicht neu, besonders wenn Sie kein Designer sind. Verwenden Sie die Standardelemente für iOS: Schaltflächen, Navigationsleiste usw.

Es ist nicht immer möglich, aber es kann nützlich sein zu sehen, wie Leute Ihre App verwenden. Wenn Sie feststellen, dass sie es nicht wie erwartet verwenden oder bestimmte Aktionen nicht ausführen können, müssen Sie möglicherweise Ihre UX überprüfen.

Verwenden Sie Apples APIs

Apple bewirbt seine eigenen Produkte. Sie werden eher eine App anbieten, die die neueste Swift-Version verwendet und ihre eigenen APIs verwendet. 2017 veröffentlichten sie ARKit und machten eine spezielle Kategorie im App Store, um die Apps zu bewerben, die es verwenden.

Erweiterungen

Obwohl ich keinen soliden Beweis dafür habe, mag Apple es, wenn Sie alle ihre Plattformen nutzen. Denken Sie an iMessage, Share & Action-Erweiterungen und so weiter.

Zum Beispiel hat Threader eine Aktionserweiterung. Sie können einen Thread direkt von Twitter aus öffnen und auf einer einzelnen Seite lesen, genau wie in der App. Es ist eine Erweiterung der Haupt-App. Es ist nützlich und erlaubt bestimmte Aktionen außerhalb, ohne es zu öffnen.

Tolle Grafik

Alle Informationen zu Ihrer App sind wichtig und spielen eine Rolle bei der Präsentation. Sie können meinen vorherigen Artikel (erneut) lesen, in dem erklärt wird, wie eine App eingereicht wird. Dort finden Sie einige nützliche Informationen (z. B. die Abschnitte „Für die Einreichung vorbereiten“ und „App-Vorschau und Screenshots“). Das Wichtigste ist Ihre Grafik. Machen Sie etwas sauber, einfach zu verstehen und mit weniger Worten ...

Häufige Updates

Apple mag häufige Updates. Benutzer mögen häufige Updates. Dies bedeutet nicht, dass Sie jeden Tag eine neue Funktion erstellen müssen. Beheben Sie jedoch Fehler, erhalten Sie Feedback von Ihren Benutzern und senden Sie regelmäßig Updates.

Häufige Updates werden auch empfohlen, wenn Sie länger vorgestellt werden und im App Store ganz oben bleiben möchten. Ich drücke ungefähr alle zwei Tage ein Update, wenn ich vorgestellt werde. Ungefähr einmal in der Woche, wenn ich nicht bin.

Nur iOS

Wenn Ihre App nur für iOS verfügbar ist (dh keine Android-Version), empfehle ich Ihnen, sie zu erwähnen. Ich vermute, Apple mag Exklusivität.

Bewertungen

Apple hat eine Möglichkeit eingeführt, auf die Bewertungen der Benutzer in iTunes Connect zu antworten. Es ist nützlich, den Guten zu danken, aber auch zu verstehen, was bei den Schlechten schief gelaufen ist, und auch auf diese zu antworten.

Lokalisierungen

Übersetzen Sie Ihre App in verschiedene Sprachen. Vor allem, wenn Ihre App in mehreren Ländern verfügbar ist. Apple wird es zu schätzen wissen, dass Sie sich die Zeit dafür genommen haben.

Es ist eine nervige Aufgabe und die Lokalisierung ist ziemlich schwer zu aktualisieren. Deshalb sollten Sie dies in der spätestmöglichen Phase Ihrer App-Entwicklung tun. Ich hoffe, Apple wird dies eines Tages verbessern, da es wirklich schmerzhaft ist.

Schlüsselwörter & Suchergebnisse

ASO (App Store Optimization) ist der Prozess zur Verbesserung der Sichtbarkeit einer mobilen App […] in einem App Store. - Wikipedia

Deshalb müssen Sie Ihre Keywords sorgfältig auswählen. Ich verwende manchmal App Annie, um die Qualität der Keywords meiner App zu überprüfen.

Zum Schluss der wichtigste Schritt: Füllen Sie das Formular aus

Es gibt tatsächlich ein Formular zum Ausfüllen, um das App Store-Redaktionsteam zu kontaktieren und befördert zu werden.

Wichtig zu beachten: „Bitte teilen Sie uns dies 6–8 Wochen im Voraus mit. “ Denken Sie also lange darüber nach, bevor Sie Ihre App einreichen. Besonders für iOS, wo der Markt zum Beispiel viel dichter ist als der MacOS-Markt.

Für mich sind die beiden wichtigsten Felder im Formular:

  • Der Abschnitt "App-Details / Beschreiben Sie Ihre App"
  • Deine Geschichte

Im Allgemeinen entspricht dies dem Senden Ihres Lebenslaufs an Apple für eine Anwendung. Verkaufen Sie Ihre App und sich selbst (oder Ihr Entwicklerteam).

Der Heilige Gral: Wie man App des Tages ist

Wenn Sie vorgestellt werden, kann Apple in Betracht ziehen, Ihre App zur App des Tages zu machen oder sie auf der Registerkarte App / Spiel zu veröffentlichen. In diesem Fall erhalten Sie eine E-Mail. Sie müssen mehrere Kunstwerke / Grafiken erstellen und über iTunes Connect einreichen.

Ein paar Ratschläge aus meiner einmaligen App-of-the-Day-Erfahrung:

  • Seien Sie kreativ und schauen Sie sich die anderen Apps des Tages an, um eine Vorstellung davon zu bekommen, wie sie aussehen.
  • Befolgen Sie sorgfältig die Richtlinien für das Kunstwerk
  • Beachten Sie die Fristen
  • Erwägen Sie, Ihre App weltweit zu veröffentlichen, wenn dies nicht bereits Ihr Plan ist. Wenn Sie als App des Tages vorgestellt werden, werden Sie in allen Ländern vorgestellt, in denen Ihre App verfügbar ist.

Nur damit Sie wissen, dass Apple Sie auch dann vorstellen wird, wenn Sie Ihr Kunstwerk einreichen . Ich kenne. Du hast hart daran gearbeitet. Und es könnte zu nichts führen.

Nachdem Sie Ihr Bildmaterial eingereicht haben, erhalten Sie wahrscheinlich keine Nachrichten von Apple über den Status Ihrer App. Du wartest einfach. Und das ist es.

Nehmen wir mein Beispiel: Unsere Apps wurden zweimal für Werbezwecke in Betracht gezogen. Beide Male haben wir das Kunstwerk zur Verfügung gestellt. Beide Male haben wir wochenlang gewartet. Beide Male haben wir keine Neuigkeiten bekommen. Wir haben keine Antworten auf unsere E-Mails erhalten. Eine App wurde nicht vorgestellt. Der andere war App des Tages. Ohne vorherige Ankündigung.

Zusätzliche allgemeine Hinweise

Der Wettbewerb

Denken Sie daran, dass der iOS App Store sehr voll ist . Viele Apps gehen jeden Tag aus. Zum Beispiel habe ich IP Man (eine Mac-Menüleisten-App zum einfachen Kopieren / Einfügen Ihrer IP) im Mac App Store veröffentlicht. Obwohl ich die Frist von „6–8 im Voraus“ nicht eingehalten habe (ich weiß, dass ich meine eigenen Richtlinien nicht eingehalten habe), wurde sie vorgestellt. Und ich kann Ihnen sagen, dass es beim Verkauf sehr hilfreich ist.

Der Mac App Store ist ein guter Ort, um Apps zu verkaufen. Es sind viel weniger Apps verfügbar, daher gibt es weniger Wettbewerb. Das ist wahrscheinlich der Grund, warum IP Man vorgestellt wurde.

Wer sind deine Konkurrenten?

Ein weiterer Ratschlag, den ich Ihnen geben kann, ist, sich Ihre Konkurrenten und andere vorgestellte Apps im Allgemeinen anzusehen . Ich sage nicht, dass alle Apps gleich aussehen, aber es gibt definitiv ein Muster. Verkaufen Sie Ihre App nach Apple-Art. Verwenden Sie ihren Wortschatz und ihren Designstil.

Beachten Sie jedoch: Sie müssen nicht überall sagen, dass Ihre App „wahnsinnig gut“ ist.

Was Sie tun können: Gehen Sie im App Store auf die zentrale untere Registerkarte "Apps". Scrollen Sie, bis Sie "Top Categories" finden, und klicken Sie auf "See All". Jetzt sehen Sie alle Kategorien. Wählen Sie diejenigen aus, in denen sich Ihre App befindet, und navigieren Sie durch die Top-Apps: Dies sind Ihre Konkurrenten.

Sie können auch die Registerkarte Heute überprüfen und die Apps des Tages der letzten Woche anzeigen. Dies gibt Ihnen mindestens 6 Beispiele.

Sie wissen nicht genau, ob / wann Sie vorgestellt werden

Apple benachrichtigt Sie nicht. So wie wir werden Sie nur eine Abholung neuer Benutzer bemerken. Sie werden überprüfen, woher sie kommen, ohne zu verstehen, was passiert. Überprüfen Sie anschließend im App Store, ob Sie vorgestellt werden. Und feiern.

Nützliche Links, um ein App-Store-Feature-Master zu werden

  • Entdeckung im brandneuen App Store, insbesondere im letzten Abschnitt „Erste Schritte“.
  • Ich empfehle Ihnen dringend, das Beste aus Ihrer Produktseite herauszuholen. Hier erfahren Sie, wie Sie Ihre App-Informationen ausfüllen und wie sie im App Store aussehen. Sie haben sogar mehr Links für einige der Abschnitte.
  • Zeigen Sie mehr mit App-Vorschau für diejenigen unter Ihnen, die Videovorschauen verwenden.
  • Optimierung für die App Store-Suche, nützlich für die Auswahl Ihrer Keywords.
  • Machen Sie das Beste aus dem App Store, insbesondere aus dem ersten Abschnitt „Erstellen Sie Ihre App Store-Präsenz“.
  • Das Formular zum Ausfüllen, um befördert zu werden.

Befolgen Sie im Allgemeinen die Richtlinien von Apple. Ich denke es ist das Wichtigste. Wenn Sie an andere Regeln / Tipps denken, lassen Sie es mich bitte wissen! Ich werde es mit deinem Namen hinzufügen :)

***.

Ich bin auf Twitter, wenn Sie sehen möchten, ob meine nächsten Apps vorgestellt werden oder nicht. ??

Abonnieren Sie meinen Blog TwoMakers.io, um Updates über meine Reise zu erhalten.