JavaScript-Studienplan für Anfänger

Sie möchten also JavaScript lernen? Herzliche Glückwünsche! Im Jahr 2017 stehen mehr Ressourcen als je zuvor in einer Vielzahl von Formaten zur Verfügung, damit Sie loslegen können.

Während es in der Geschichte wirklich nie einen besseren Zeitpunkt gab, um eine neue Fähigkeit zu erlernen, war es auch nie verwirrender, wenn Sie versuchen, den besten Weg zu finden, angesichts der großen Anzahl verfügbarer Optionen und der wilden Variationen in Qualität zwischen diesen Materialien. Wenn Ihnen jemals Eloquent JavaScript während empfohlen wurdeIn den frühen Phasen Ihrer Codierungsreise wissen Sie, wovon ich spreche.

Ich hoffe, in diesem Artikel einen Weg für Anfänger aufzuzeigen, der sie auf den Weg zur JavaScript-Kompetenz bringt. Es ist ein Weg, den ich persönlich eingeschlagen habe und mit dem ich Erfolg hatte, nachdem ich kürzlich das Front-End-Zertifikat von freeCodeCamp abgeschlossen habe.

Schreiben Sie mir in 3 Monaten eine Nachricht, wenn Sie alles geklärt und sich für die beste Vorgehensweise entschieden haben (oder zu etwas Fruchtbarerem übergegangen sind).

Schritt 1: Der JavaScript-Bereich von freeCodeCamp

freeCodeCamp ist eine unglaubliche Ressource zum Erlernen der Grundlagen (und darüber hinaus) der Webentwicklung.

Von diesem Punkt an gehe ich davon aus, dass Sie mit HTML und CSS vertraut sind, aber wenn Sie mit dem Programmieren noch völlig neu sind, haben Sie auch bei freeCodeCamp behandelt.

Mit einem benutzerfreundlichen Texteditor im Browser gibt Ihnen freeCodeCamp zunächst einen kleinen Einblick in die beliebte JavaScript-Bibliothek jQuery und taucht dann direkt in die reine JavaScript-Syntax ein sowie in die Ausführung verschiedener Aufgaben wie Boolesche Operationen, Zeichenfolgen und Array-Manipulation, Schleifen und mehr.

Schritt 1.5: Verstärkung mit dem JavaScript-Track der Codecademy.

Wenn du so etwas wie ich bist, brauchst du etwas Verstärkung. Nicht alles wird beim ersten Durchgang einsinken.

Eine Möglichkeit besteht darin, die freeCodeCamp-Übungen erneut durchzuführen. Ich bevorzuge jedoch die Verwendung mehrerer Ressourcen, um die Dinge frisch und interessant zu halten. Es kann auch wertvoll sein, die Perspektive eines anderen zum selben Thema zu erhalten. Die Codecademy ist dafür großartig. Sie werden viele der gleichen Bereiche und Probleme aus einem etwas anderen Blickwinkel erleben.

Schritt 2: Tony Aliceas JavaScript: Die seltsamen Teile verstehen

Sobald Sie alles durch die objektorientierten und funktionalen Programmiermodule von freeCodeCamp und den JavaScript-Track der Codecademy abgeschlossen haben, sind Sie hoffentlich bereit für etwas Tieferes.

JavaScript: Understanding the Weird Parts ist eine hervorragende Premium-Videoserie, die auf sehr leicht zugängliche und verständliche Weise tief in die Funktionsweise der Sprache eintaucht. Die 11,5-Stunden-Serie ist vollgepackt mit praktischen Informationen, die Sie in Ihren Programmen verwenden können.

In dieser umfassenden Serie erfahren Sie mehr über Umfang, Verschlüsse, Vererbung von Prototypen, erstklassige Funktionen und mehr. Es ist die 20 Dollar wert.

Stellen Sie wie bei jedem Buch- oder Videokurs sicher, dass Sie mitcodieren und Ihre eigenen Notizen zum späteren Nachschlagen machen.

Während Sie diese Serie durcharbeiten, sollten Sie sich weiterhin den Herausforderungen von freeCodeCamp stellen und deren Front-End-Zwischenprojekte starten. Diese Projekte sind ungelenkt, was beängstigend klingen mag, aber ich garantiere Ihnen, dass Sie eine Menge lernen werden, wenn Sie sie ausführen. Sie werden Sie dazu zwingen, die Lücken in Ihrem Wissen zu schließen, und Ihre Googeln-Fähigkeiten schnell verbessern, wenn Sie nicht weiterkommen und nicht wissen, wie Sie eine bestimmte Funktion implementieren sollen.

Schritt 3: Kyle Simpson Sie kennen JS nicht

Ich bin mir nicht sicher, was ich über diese Serie sagen kann, die zu diesem Zeitpunkt noch nicht anderswo gesagt wurde, aber es ist unglaublich. Wenn Sie den Kurs von Tony Alicea beendet haben, lesen Sie You Don't Know JS, während Sie weiter am freeCodeCamp-Lehrplan und den Projekten arbeiten. Simpson hat Ihr Geld mehr als verdient, aber wenn Sie es sich nicht leisten können, zu zahlen, sind alle Bücher auf seinem GitHub frei verfügbar.

Sie sollten mindestens die Bände Scope & Closures und This & Object Prototypes lesen . Diese Bücher werden das, was Sie von Tony Alicea gelernt haben, verstärken und dieses Material manchmal widersprechen und herausfordern. Das ist gut! Kyle Simpson ist ein Mann mit einer Meinung, und es ist sehr wertvoll, seine Expertenperspektive auf Dinge wie die Nützlichkeit des objektorientierten Programmierparadigmas in einer Sprache wie JavaScript zu bekommen. Selbst wenn einige der Probleme außerhalb Ihrer Reichweite liegen, ist es wertvoll, sich ihrer bewusst zu sein.

Diese Serie macht Sie zu einem besseren Entwickler und informiert Sie gleichzeitig über die verschiedenen ideologischen Konflikte, die derzeit in der JavaScript-Community auftreten.

Einige Notizen über das Kämpfen, das Nichtwissen der Antworten und die Ausdauer.

Es wird viele Male geben, wenn Sie gegen eine Wand stoßen - wenn Sie die Antwort auf ein Problem nicht kennen und das Gefühl haben, dass Sie es nie herausfinden werden. Ich möchte nur einige Techniken für diesen Fall vorstellen.

1. Geh weg

Machen Sie eine Pause. Treten Sie vom Computer weg. Holen Sie sich Tee oder Kaffee. Denken Sie eine Weile über etwas anderes nach. Es kann wertvoll sein, den Kopf für eine Weile zu reinigen. Sie werden überrascht sein, wie oft Sie das Problem bei Ihrer Rückkehr schnell lösen können.

2. Bitten Sie um Hilfe

Schäme dich nicht, um Hilfe zu bitten. Manchmal reicht ein Anstoß in die richtige Richtung aus, um wieder auf Kurs zu kommen. Nach meiner Erfahrung helfen die Leute gerne anderen und sind mehr als glücklich, ein paar Minuten mit Ihrem Problem zu verbringen. Die freeCodeCamp-Community auf Gitter und der CodeNewbie Slack-Kanal sind dafür großartig.

3. Fahren Sie mit etwas anderem fort

Wenn Sie es wirklich nicht bekommen können, schadet es nicht, zu einem anderen Thema überzugehen. Es ist schön, ein paar Projekte zu haben, zwischen denen man springen kann, wenn man sich auf dem einen oder anderen festgefahren fühlt.

Dies ist nur eine Anleitung

Lernen ist sehr persönlich. Alle oben genannten Ressourcen waren für mich auf meinem Weg zum autarken JavaScript-Entwickler äußerst hilfreich.

Ich schrieb dies aus der Frustration heraus, die ich erlebte, als ich versuchte, zwischen den anderthalb Millionen Bildungsressourcen da draußen zu wählen. Es war schön, einen Plan zu finden, der für mich endlich funktionierte, nachdem ich einige gut gemeinte, aber fehlgeleitete Ratschläge erhalten hatte („ Eloquent JavaScript ist ein großartiges Buch für Anfänger!“), Und jede Menge Starts und Stopps.

Obwohl ich bei weitem kein JavaScript-Experte bin, hoffe ich, jemandem eine Perspektive bieten zu können, der sich noch daran erinnert, wie es ist, ein absoluter Anfänger zu sein. So viel Lehrmaterial wird (zu Recht) von Meistern ihres Fachs geschrieben. Aber viele dieser Meister haben die Erfahrung vergessen, ein Anfänger zu sein, und erwarten von Neuankömmlingen absurde Verbindungen und logische Sprünge. Aus diesem Grund kann so viel Lehrmaterial völlig wenig hilfreich sein.

Wenn dieser Plan Ihnen hilft, Sie zum Einstieg inspiriert oder Sie sogar nicht einverstanden sind, würde ich gerne auf Twitter von Ihnen hören.