So hosten Sie ein Git-Repository in einer Subdomain mit Netlify

www.glynlewington.comAngenommen , Sie haben Ihr Portfolio auf Netlify gehostet und möchten Ihre Projekte derselben Domain hinzufügen. Sie sind alle separate Git-Repositorys und Netlify wurde für das Hosting von einem einzigen Repository aus erstellt… aber keine Angst! Wir können sie auf Subdomains hosten, wie project.glynlewington.commit ein wenig Arbeit.

Mit Netlify können Sie Ihre statischen Websites ganz einfach kostenlos hosten. Ich habe kürzlich mein Portfolio von einem VPS auf sie verschoben, und es ist großartig, dass sie Ihre Site jedes Mal automatisch aktualisieren, wenn Sie in Ihr Git-Repository wechseln.

In der Vergangenheit hatte ich alle meine persönlichen Projekte auch in Unterverzeichnissen gehostet, z www.glynlewington.com/project. Dies ist mit Netlify entweder schwierig oder unmöglich. Netlify ist meistens so eingerichtet, dass Sie alles in einer Site von einem Git-Repository aus hosten können.

Der Kompromiss, zu dem ich gekommen bin, besteht darin, sie stattdessen auf Subdomains zu hosten project.glynlewington.com. Dies ist auch nicht sehr gut dokumentiert, aber es ist möglich.

  • Gehen Sie zu www.netlify.com und melden Sie sich an oder melden Sie sich an.
  • Wählen Sie "Neue Site von Git".
  • Wählen Sie Ihren Provider (zB GitHub) - Möglicherweise müssen Sie sich hier authentifizieren.
  • Wählen Sie das Git-Repository aus, aus dem Sie eine Site erstellen möchten.
  • Wählen Sie den Zweig aus, von dem aus Sie bereitstellen möchten.
  • Wählen Sie alle Befehle aus, die ausgeführt werden müssen. - Wenn es sich um eine React-App handelt, müssen Sie einen Build-Befehl ausführen.
  • Wählen Sie das Verzeichnis aus, aus dem Sie veröffentlichen möchten. Es enthält Dateien wie index.html. - Wenn es sich um eine React-App handelt, ist dies wahrscheinlich der Build-Ordner.
  • Wählen Sie "Site erstellen".

Zu diesem Zeitpunkt sollte eine funktionierende App auf einer kostenlosen Netlify-Domain wie z //hungry-bose-fb0e6d.netlfiy.com. Wenn dies nicht funktioniert, überprüfen Sie, ob beim Erstellungsprozess keine Fehler vorliegen, und beheben Sie diese, falls vorhanden.

Nun richten Sie eine benutzerdefinierte Domain ein.

  • Gehen Sie auf Netlify in Ihre App-Übersicht.
  • Es wird angezeigt, dass Ihre Site erfolgreich bereitgestellt wurde und Sie eine benutzerdefinierte Domäne einrichten können.
  • Klicken Sie auf "Benutzerdefinierte Domäne einrichten", geben Sie die gewünschte Domäne einschließlich der Unterdomäne ein und klicken Sie auf "Überprüfen". ZB project.glynlewington.com.

Melden Sie sich als Nächstes bei Ihrem Domain-Hosting-Anbieter an. Ich benutze Cloudflare, aber es wird mit anderen gleich oder ähnlich sein.

  • Gehen Sie zu den DNS-Einstellungen.
  • Wählen Sie einen neuen CNAME-Datensatz aus.
  • Geben Sie einen „Namen“ ein - dies ist die Subdomain, die dieselbe sein sollte, die Sie zuvor in Netlify ausgewählt haben. Z.Bproject
  • Geben Sie unter "IPv4-Adresse" die kostenlose Domain für Ihre Netlify-Site ein. ZB hungry-bose-fb0e6d.netlify.com.
  • Wenn Sie auch Cloudflare verwenden, deaktivieren Sie das Verkehrsrouting über Cloudflare. Dies bringt Netlify durcheinander.
  • Datensatz hinzufügen.

Erledigt! Sobald Sie dies getan haben, können Sie auf Ihre Site in der Subdomain zugreifen.

Netlify fügt Ihrer Site automatisch https-Sicherheit hinzu, ohne dass Sie sich darüber Gedanken machen müssen.