Was ist Flattern und warum sollten Sie es 2020 lernen?

In diesem Jahr wurden mobile Anwendungen immer beliebter. Glücklicherweise stehen Entwicklern, die sie erstellen möchten, viele Programmiertools zur Verfügung. Zu diesen Werkzeugen gehört Flutter, das sich in letzter Zeit ausgezeichnet hat.

Was ist Flattern?

Flutter ist ein kostenloses Open-Source-Framework für die mobile Benutzeroberfläche, das von Google erstellt und im Mai 2017 veröffentlicht wurde. Mit wenigen Worten, Sie können eine native mobile Anwendung mit nur einer Codebasis erstellen. Dies bedeutet, dass Sie eine Programmiersprache und eine Codebasis verwenden können, um zwei verschiedene Apps (für iOS und Android) zu erstellen.

Das Flattern besteht aus zwei wichtigen Teilen:

  • Ein SDK (Software Development Kit): Eine Sammlung von Tools, mit denen Sie Ihre Anwendungen entwickeln können. Dies umfasst Tools zum Kompilieren Ihres Codes in nativen Maschinencode (Code für iOS und Android).
  • Ein Framework (UI-Bibliothek basierend auf Widgets): Eine Sammlung wiederverwendbarer UI-Elemente (Schaltflächen, Texteingaben, Schieberegler usw.), die Sie für Ihre eigenen Anforderungen personalisieren können.

Um mit Flutter zu entwickeln, verwenden Sie eine Programmiersprache namens Dart. Die Sprache wurde im Oktober 2011 von Google erstellt, hat sich aber in den letzten Jahren erheblich verbessert.

Dart konzentriert sich auf die Front-End-Entwicklung und kann damit mobile und Webanwendungen erstellen.

Wenn Sie sich mit Programmieren auskennen, ist Dart eine typisierte Objektprogrammiersprache. Sie können die Syntax von Dart mit JavaScript vergleichen.

"Flutter ist Googles UI-Toolkit zum Erstellen schöner, nativ kompilierter Anwendungen für Mobilgeräte, Web und Desktop aus einer einzigen Codebasis." - Google, flutter.dev

Warum solltest du Flutter lernen?

Ich habe einige Gründe ausgewählt, warum ich Flutter mag und warum ich es nächstes Jahr verwenden möchte. Ich werde Ihnen Details und mein Feedback unten geben.

Einfach zu erlernen und zu bedienen

Flattern ist ein moderner Rahmen, und Sie können es fühlen! Es ist viel einfacher, damit mobile Anwendungen zu erstellen. Wenn Sie Java, Swift oder React Native verwendet haben, werden Sie feststellen, wie unterschiedlich Flutter ist.

Ich persönlich mochte die Entwicklung mobiler Anwendungen noch nie, bevor ich anfing, Flutter zu verwenden.

Was ich an Flutter liebe, ist, dass Sie eine echte native Anwendung ohne jede Menge Code erstellen können.

Schnelle Kompilierung: maximale Produktivität

Dank Flutter können Sie Ihren Code ändern und die Ergebnisse in Echtzeit anzeigen. Es heißt Hot-Reload. Nach dem Speichern dauert es nur kurze Zeit, bis die Anwendung selbst aktualisiert ist.

Wesentliche Änderungen zwingen Sie, die App neu zu laden. Wenn Sie jedoch beispielsweise wie Design arbeiten und die Größe eines Elements ändern, erfolgt dies in Echtzeit!

Ideal für Start-MVPs

Wenn Sie Ihr Produkt so schnell wie möglich Investoren zeigen möchten, ist Flutter eine gute Wahl.

Hier sind meine vier wichtigsten Gründe, es für Ihr MVP zu verwenden:

  • Es ist billiger, eine mobile Anwendung mit Flutter zu entwickeln, da Sie nicht zwei mobile Apps erstellen und warten müssen (eine für iOS und eine für Android).
  • Ein Entwickler ist alles, was Sie zum Erstellen Ihres MVP benötigen.
  • Es ist performant - Sie werden den Unterschied zwischen einer nativen Anwendung und einer Flutter-App nicht bemerken.
  • Es ist wunderschön - Sie können die von Flutter bereitgestellten Widgets einfach verwenden und personalisieren, um eine wertvolle Benutzeroberfläche für Ihre Kunden zu erstellen (Beispiele für Anwendungen, die mit Flutter erstellt wurden, finden Sie unten).

Gute Dokumentation

Für neue Technologien ist eine gute Dokumentation wichtig. Aber es ist nicht immer so, dass es es hat!

Sie können viel aus Flatters Dokumentation lernen, und alles ist sehr detailliert mit einfachen Beispielen für grundlegende Anwendungsfälle. Jedes Mal, wenn ich ein Problem mit einem meiner Widgets in meinem Code hatte, konnte ich die Dokumentation überprüfen und die Antwort war da.

Eine wachsende Gemeinschaft

Flutter hat eine robuste Community und es ist nur der Anfang!

Wie Sie vielleicht wissen, teile ich gerne mein Wissen und meinen nützlichen Inhalt zum Programmieren auf meiner Website. Ich muss wissen, dass ich mit vielen Unterstützern an einer Technologie voller Potenzial arbeite.

Als ich anfing, Flutter zu verwenden, suchte ich zuerst nach Communities, und zu meiner Überraschung… gibt es eine beträchtliche Anzahl von Orten, an denen ich Informationen über Flutter austauschen kann.

Ich werde Ihnen einige Beispiele von Orten geben, die ich täglich gerne überprüfe. Fühlen Sie sich frei, mir eine Nachricht auf Twitter mit Ihren Vorschlägen zu senden.

  • Flutter Awesome: Eine fantastische Liste, die die besten Flutter-Bibliotheken und -Tools zusammenstellt. Diese Website veröffentlicht tägliche Inhalte mit vielen Beispielen, Anwendungsvorlagen, Ratschlägen usw.
  • Awesome Flutter: Ein GitHub-Repository (verknüpft mit Flutter Awesome) mit einer Liste von Artikeln, Videos, Komponenten, Dienstprogrammen usw.
  • Es sind alles Widgets!: Eine offene Liste von Apps, die mit Flutter erstellt wurden.
  • Flutter Community: Eine mittlere Veröffentlichung, in der Sie Artikel, Tutorials und vieles mehr finden.

Unterstützt von Android Studio und VS Code

Flutter ist auf verschiedenen IDEs verfügbar. Die beiden wichtigsten Code-Editoren für die Entwicklung mit dieser Technologie sind Android Studio (IntelliJ) und VS Code.

Android Studio ist eine komplette Software, in der alles bereits integriert ist. Sie müssen Flutter- und Dart-Plugins herunterladen, um zu starten.

VS Code ist ein leichtes Tool, und alles kann über Plugins vom Markt konfiguriert werden.

Ich benutze Android Studio, weil ich nicht viele Dinge konfigurieren muss, um zu funktionieren.

Sie können Ihre bevorzugte IDE frei wählen!

Bonus

Freiberuflich

Wenn Sie freiberuflich arbeiten möchten, sollten Sie über Flutter nachdenken.

Ich glaube, dass diese Technologie im Jahr 2020 explodieren wird. Und das bedeutet, dass viele Leute nach Entwicklern suchen werden, die wissen, wie man es benutzt.

Die größte Plattform für Freiberufler in Frankreich, Malt, hat kürzlich die Technologietrends dieses Jahres veröffentlicht. Flutter ist auf dieser Plattform zwischen 2018 und 2019 um + 303% gewachsen.

Fazit

Was denkst du über Flutter? Wirst du nächstes Jahr anfangen, es zu lernen?

Ich hoffe, dass diese Einführung Sie interessiert und motiviert hat. Fühlen Sie sich frei, diesen Artikel zu teilen, wenn es Ihnen gefallen hat.

Verpassen Sie nicht meinen Inhalt, indem Sie mir auf Twitter und Instagram folgen.

Weitere Artikel wie diesen finden Sie auf meiner Website: herewecode.io.

Mehr wollen?

  • Jede Woche erhalten Sie ein Motivationszitat mit einigen Ratschlägen, ein kurzes Tutorial zu einigen Folien und ein Entwicklerbild auf Instagram.
  • Melden Sie sich für den Newsletter an und erhalten Sie die neuesten Artikel, Kurse, Tutorials, Tipps, Bücher, Motivation und andere exklusive Inhalte.