Gitignore erklärt: Was ist Gitignore und wie man es zu Ihrem Repo hinzufügt

Die .gitignoreDatei ist eine Textdatei, die Git mitteilt, welche Dateien oder Ordner in einem Projekt ignoriert werden sollen.

Eine lokale .gitignoreDatei wird normalerweise im Stammverzeichnis eines Projekts abgelegt. Sie können auch eine globale .gitignoreDatei erstellen. Alle Einträge in dieser Datei werden in allen Git-Repositorys ignoriert.

Um eine lokale .gitignoreDatei zu erstellen, erstellen Sie eine Textdatei und benennen Sie sie .gitignore(denken Sie daran, die .am Anfang anzugeben). Bearbeiten Sie diese Datei dann nach Bedarf. Jede neue Zeile sollte eine zusätzliche Datei oder einen zusätzlichen Ordner enthalten, die Git ignorieren soll.

Die Einträge in dieser Datei können auch einem übereinstimmenden Muster folgen.

  • * wird als Platzhalterübereinstimmung verwendet
  • /wird verwendet, um Pfadnamen relativ zur .gitignoreDatei zu ignorieren
  • #wird verwendet, um einer .gitignoreDatei Kommentare hinzuzufügen

Dies ist ein Beispiel dafür, wie die .gitignoreDatei aussehen könnte:

# Ignore Mac system files .DS_store # Ignore node_modules folder node_modules # Ignore all text files *.txt # Ignore files related to API keys .env # Ignore SASS config files .sass-cache

Führen Sie den folgenden Befehl aus, um Ihre globale Gitignore-Datei hinzuzufügen oder zu ändern:

git config --global core.excludesfile ~/.gitignore_global

Dadurch wird die Datei erstellt ~/.gitignore_global. Jetzt können Sie diese Datei genauso bearbeiten wie eine lokale .gitignoreDatei. Alle Ihre Git-Repositorys ignorieren die in der globalen .gitignoreDatei aufgeführten Dateien und Ordner .

So entfernen Sie die zuvor von New Gitignore festgeschriebenen Dateien

Um die Verfolgung einer einzelnen Datei aufzuheben , dh die Verfolgung der Datei zu beenden, sie jedoch nicht aus dem System zu löschen, verwenden Sie:

git rm --cached filename

So entfernen Sie jede Datei in .gitignore:

Zunächst verpflichten alle noch ausstehenden Änderungen am Code, und führen Sie dann:

git rm -r --cached

Dadurch werden alle geänderten Dateien aus dem Index (Staging-Bereich) entfernt und anschließend ausgeführt:

git add .

Verpflichte es:

git commit -m ".gitignore is now working"

git rm --cached filenameVerwenden Sie zum Rückgängigmachengit add filename

Mehr Informationen:

  • Git-Dokumentation: Gitignore
  • Dateien ignorieren: GitHub
  • Nützliche .gitignoreVorlagen: GitHub