Der Preis von Photoshop - Ist es das Geld wert? Hier erfahren Sie, wie Sie Photoshop kostenlos testen können.

Photoshop ist der Industriestandard für die Bildbearbeitung. Aber ist es das Geld wert? Es gibt einige Wettbewerber mit unterschiedlichen Preismodellen. In diesem Artikel werden der Preis und die Funktionen von Photoshop und seinen Mitbewerbern behandelt, damit Sie feststellen können, ob Photoshop die beste Wahl für Sie ist.

Der Preis

Lassen Sie uns gleich loslegen : Photoshop CC kostet 9,99 USD pro Monat (US-Dollar). Dieser Preis beinhaltet 20 GB Cloud-Speicher. Sie können mehr für zusätzlichen Speicher bezahlen.

Lohnt es sich? Nun, für viele Leute ist es das. Sie müssen sich selbst fragen, ob es den Preis für Sie wert ist .

Wir werden einige Gründe diskutieren, warum Photoshop CC den Preis wert sein kann oder nicht. Lassen Sie uns zunächst einige Konkurrenten behandeln, damit Sie etwas zu vergleichen haben.

Die Konkurrenten

Hier nur einige der Konkurrenten von Photoshop:

  • Affinity Photo (Mac, Windows, 49,99 USD)
  • Pixelmator (Mac, 39,99 USD)
  • Corel PaintShop Pro (Windows, 69,99 USD)
  • GIMP (Mac, Windows, Linux, kostenlos)
  • Paint.NET (Windows, kostenlos)

Eine Sache, die Sie sofort bemerken sollten, ist, dass alle Hauptkonkurrenten entweder kostenlos oder gegen eine einmalige Gebühr sind. Einige Leute mögen die Idee, einmalige Kosten zu bezahlen und die Software für immer zu besitzen. Anderen gefällt möglicherweise das Abonnementmodell von Photoshop, das alle Updates und den Cloud-Speicherplatz enthält.

Photoshop gegen Konkurrenten

Photoshop und seine Konkurrenten teilen viele Funktionen. Alle aufgelisteten Programme können grundlegende Bildbearbeitungen durchführen und alles, was die meisten Menschen täglich tun. Viele der Programme können sogar Photoshop-Dateien (.psd) öffnen.

Es gibt jedoch einige Dinge, die Photoshop von seinen Mitbewerbern abheben und Photoshop weiterhin zum Programm Nummer eins machen, das von professionellen Fotografen und Designern verwendet wird.

Photoshop verfügt über erweiterte Tools und wird häufiger aktualisiert als die meisten Mitbewerber. Außerdem gibt es für Photoshop viel mehr Tutorials als für andere Grafiksoftware.

Hier finden Sie eine Liste der Funktionen, die Teil von Photoshop sind. Alle diese Funktionen sind in weiten Teilen der Konkurrenzsoftware entweder weniger entwickelt oder nicht vorhanden.

  • Vier Heilmittel
  • Maskierung des Farb- und Luminanzbereichs
  • Strichglättung
  • Pinselorganisation
  • Verschiedene Tools für die Zusammenarbeit
  • Plattformübergreifende Kompatibilität mit anderen Adobe-Produkten
  • Benutzerdefinierter Pfad und Breite
  • Krümmungsstift-Werkzeug
  • CMYK-Modus (besonders wichtig für den Druck)
  • Zerstörungsfreie Bearbeitung (ursprüngliche Ebene bleibt unverändert)
  • Benutzerfreundliches Bedienfeld

Lohnt sich Photoshop?

Ob Photoshop den Preis wert ist oder nicht, hängt von den persönlichen Vorlieben und Anwendungsfällen ab.

Wenn Sie ein professioneller Fotograf oder Designer sind, haben Sie wahrscheinlich bereits Tausende von Dollar für Ausrüstung ausgegeben. Ein zusätzlicher Preis von 9,99 USD pro Monat ist im Vergleich nicht so viel. Wenn Sie monatlich für Photoshop bezahlen, können Sie sicher sein, dass Sie immer Zugriff auf die besten verfügbaren Bildbearbeitungswerkzeuge haben.

Wenn Sie jedoch gerade erst anfangen oder nicht alle Funktionen von Photoshop benötigen, ist es möglicherweise besser, eine der Alternativen zu wählen. Sie können mit einer kostenlosen Alternative wie GIMP beginnen und ein Upgrade durchführen, wenn Sie zusätzliche Funktionen oder eine benutzerfreundlichere Oberfläche wünschen.

Probieren Sie es kostenlos aus

Wenn Sie sich auf dem Zaun befinden, können Sie Photoshop eine Woche lang kostenlos ausprobieren. Tatsächlich bieten die meisten Mitbewerber von Photoshop auch kostenlose Testversionen an. Probieren Sie ein paar aus und finden Sie heraus, welches Ihnen am besten gefällt. Starten Sie Ihre kostenlose Testversion von Photoshop.