Escape-Sequenzen in Python

Mit Escape-Sequenzen können Sie Sonderzeichen in Zeichenfolgen einfügen. Fügen Sie dazu einfach einen Backslash ( \) vor dem Zeichen hinzu, dem Sie entkommen möchten.

Stellen Sie sich zum Beispiel vor, Sie haben eine Zeichenfolge mit einfachen Anführungszeichen initialisiert:

s = 'Hey, whats up?' print(s)

Ausgabe:

Hey, whats up?

Wenn Sie jedoch ein Apostroph einfügen, ohne es zu umgehen, wird eine Fehlermeldung angezeigt:

s = 'Hey, what's up?' print(s)

Ausgabe:

 File "main.py", line 1 s = 'Hey, what's up?' ^ SyntaxError: invalid syntax

Um dies zu beheben, entkommen Sie einfach dem Apostroph:

s = 'Hey, what\'s up?' print(s)

Verwenden Sie zum Hinzufügen von Zeilenumbrüchen zu Ihrer Zeichenfolge \n:

print("Multiline strings\ncan be created\nusing escape sequences.")

Ausgabe:

Multiline strings can be created using escape sequences.

Wenn Sie ein Backslash-Zeichen in eine Zeichenfolge aufnehmen möchten, müssen Sie sich dem entziehen. Wenn Sie beispielsweise einen Verzeichnispfad in Windows drucken möchten, müssen Sie jeden Backslash in der Zeichenfolge umgehen:

print("C:\\Users\\Pat\\Desktop")

Ausgabe:

C:\Users\Pat\Desktop

Rohe Saiten

Eine rohe Zeichenfolge kann verwendet werden, indem der Zeichenfolge ein roder vorangestellt wird R, wodurch Backslashes eingefügt werden können, ohne dass sie maskiert werden müssen. Zum Beispiel:

print(r"Backslashes \ don't need to be escaped in raw strings.") 

Ausgabe:

Backslashes \ don't need to be escaped in raw strings.

Beachten Sie jedoch, dass nicht entkoppelte Backslashes am Ende einer rohen Zeichenfolge Fehler verursachen:

print(r"There's an unescaped backslash at the end of this string\")

Ausgabe:

 File "main.py", line 1 print(r"There's an unescaped backslash at the end of this string\") ^ SyntaxError: EOL while scanning string literal

Häufige Escape-Sequenzen

FluchtabfolgeBedeutung
\.Backslash ( \)
'Einfaches Anführungszeichen ( ')
""Doppelte Anführungszeichen ( ")
\ nASCII Linefeed (fügt Newline hinzu)
\ bASCII-Rücktaste

Eine vollständige Liste der Escape-Sequenzen finden Sie hier in den Python-Dokumenten.