Der selbst unterrichtete Entwicklerleitfaden zum Erlernen des Codierens

Sie möchten also das Codieren lernen? Mein persönlicher Rat wäre, an einem Bootcamp teilzunehmen, da es einen strukturierten Lehrplan, Mentoren, engagierte Lernzeit, Zusammenarbeit und Vernetzung zwischen Studenten bietet.

Leider kann sich nicht jeder, der das Codieren lernen möchte, das Geld und den Zeitaufwand leisten, die ein Bootcamp erfordert.

Glücklicherweise gibt es eine Alternative, die viele prominente Softwareentwickler gewählt haben: die autodidaktische Route. Wenn Sie sich das Codieren beibringen, lernen Sie nach Ihrem eigenen Zeitplan mit kostenlosen oder kostenpflichtigen Online- / Offline-Ressourcen.

Aber um auf diesem selbstlernenden Weg erfolgreich zu sein und schnell vom Anfänger zum Junior-Entwickler zu springen, müssen Sie einen Teil der Magie von Bootcamps in Ihre autodidaktische Reise integrieren. In diesem Artikel werde ich Ihnen zeigen, wie Sie das tun können.

Bevor wir anfangen, sollten Sie wissen, dass dieser Artikel ursprünglich ein Vortrag war, den ich auf der Developers In Vogue MTB-Sitzung gehalten habe. Nachdem ich einige gute Rückmeldungen erhalten hatte, beschloss ich, daraus einen Artikel zu machen, um die Zugänglichkeit zu verbessern.

Nehmen Sie sich also eine Tasse Kaffee oder Ihr Lieblingssoda, holen Sie sich einen Stift und einen Notizblock und machen Sie sich Notizen. Ich werde auch hier und da ein paar zufällige Zitate fallen lassen, also macht euch bereit?

Wie fangen Sie an?

Es gibt fünf Phasen, die Sie durchlaufen sollten, wenn Sie sich das Codieren beibringen:

  1. Wähle eine Nische.
  2. Finden Sie strukturierte Lernressourcen für Ihre Nische.
  3. Lernen.
  4. Baue etwas, irgendetwas!
  5. Netzwerk.

Lassen Sie uns jede Phase genauer durchgehen.

Wähle eine Nische

Wenn Sie erfolgreich sein wollen, beschränken Sie sich.

Wenn Sie Ihre autodidaktische Entwicklerreise beginnen, ist es wichtig, dass Sie sich eine Nische aussuchen. Dies stellt sicher, dass Sie sich nicht überwältigen. Es schränkt Ihr Lernen ein und gibt Ihnen die Möglichkeit, Ihre Aufmerksamkeit einer kleinen Teilmenge zu widmen, sodass Sie einen Einstiegspunkt erstellen können.

Die Softwareentwicklung ist sehr vielseitig und in verschiedenen Formen erhältlich. Verschaffen Sie sich zunächst einen Überblick über die Programmierung und Softwareentwicklung im Allgemeinen.

Hier sind zwei gute Ressourcen, die Ihnen einen Überblick über die Karriere in der Programmierung und Softwareentwicklung geben.

  • Wie man 2020 ein Full-Stack-Webentwickler wird, von Colby Fayock
  • Einführung in Programmierung und Informatik auf dem YouTube-Kanal freeCodeCamp

Nachdem Sie sich einen allgemeinen Überblick verschafft haben, sollten Sie einige innere Fragen stellen, um sich auf einem Gebiet niederzulassen, das Sie wirklich begeistert. Die Beantwortung der folgenden Fragen sollte Ihnen bei der Auswahl Ihrer Nische helfen.

  • Was hoffen Sie durch das Erlernen des Codierens zu erreichen? Möchten Sie freiberuflich Geld verdienen, einen guten Job bekommen oder Ihre Startup-Idee aufbauen?
  • Welche Art von Systemen möchten Sie bauen? Web (Front-End oder Back-End), Mobile (Android oder iOS), Desktop, Embedded, Datenanalyse usw.

Dies bedeutet nicht, dass Sie später in Ihrer Karriere keine neuen Felder ausprobieren oder experimentieren können, sondern mit einem beginnen können.

Finden Sie strukturierte Lernressourcen für Ihre Nische

Herzlichen Glückwunsch zur Auswahl einer Nische inmitten all der Auswahlmöglichkeiten.

Als Nächstes müssen Sie eine progressive Liste der Themen / Technologien erstellen, die Sie für Ihre Nische lernen müssen, und strukturierte Lernressourcen zu diesen Themen finden.

Wenn Sie sich für eine Lernressource entscheiden, wählen Sie diejenigen mit strukturellem Fortschritt und Code für Übungen zum Üben aus. Beachten Sie unbedingt die folgenden Punkte:

  • Welche Sprachen und Technologien werden in diesem Bereich verwendet? Machen Sie eine Liste mit dem Minimum, das Sie lernen müssen, um Ihr Ziel aus dem vorherigen Schritt zu erreichen. Der Schwerpunkt liegt hier auf dem Minimum, einfach weil Sie nicht warten sollten, um alles in Ihrem gewählten Bereich zu lernen, bevor Sie den ersten Schritt in Richtung Ihres Ziels machen. Sie werden sehr lange warten.
  • Welche Werkzeuge benötigen Sie? Finden Sie die Werkzeuge heraus, die Sie lernen müssen. Ein Code-Editor? Software? Fahren Sie fort und installieren Sie sie.
  • Wie ist die Lernreihenfolge? In den meisten Feldern müssen Sie zuerst ein Werkzeug / eine Sprache vor einem anderen lernen. Denken Sie daran, immer mit den Grundlagen zu beginnen und von dort aus fortzufahren.

Wenn Sie weitere Fragen zu einer bestimmten Nische haben, können Sie über Twitter oder Facebook Personen finden, die in der von Ihnen ausgewählten Nische aktiv sind. Schreiben Sie ihnen eine Nachricht und kommen Sie direkt zu dem Punkt, bei dem sie Ihnen helfen können. Sie werden erstaunt sein, wie viele Menschen in der Tech-Community bereit sind, zu helfen.

Für Twitter gibt es hier einen Thread, in dem aktive Personen in verschiedenen Technologiefeldern auf Twitter aufgelistet sind, denen Sie folgen können und die offen für die Beantwortung von Fragen zu ihrem Fachgebiet durch Hacksultan sind.

Am Ende dieses Artikels finden Sie eine Liste mit großartigen kostenlosen Lernressourcen.

Lernen

"Wenn Sie zwei Kaninchen jagen, werden Sie keine fangen".

Großartig, du hast es geschafft. Sie haben herausgefunden, was Sie lernen müssen, um Ihre Ziele zu erreichen, und Sie haben auch eine Lernressource gefunden, die Sie verwenden können. Jetzt ist es Zeit, diese Dinge nacheinander und nicht gleichzeitig zu lernen.

Seien Sie konsequent

Das erste, was Sie tun müssen, ist, Zeit für Ihr Lernen vorzusehen. Legen Sie jeden Tag während Ihres Tagesplans eine bestimmte Zeit fest, innerhalb derer Sie lernen und egoistisch darüber sein können.

Zwei Stunden Lernen pro Tag sind viel besser als 15 Stunden Lernen an einem Tag pro Monat. Konsistenz ist hier der Schlüssel. Sie möchten lernen, einen Job zu bekommen? Dann musst du lernen, wie es dein Job ist, bis du einen bekommst.

Ziele setzen

Für effektives Lernen müssen Sie außerdem wöchentliche Ziele festlegen, damit Sie sich selbst zur Rechenschaft ziehen können.

Studien haben gezeigt, dass Menschen, die sich bewusst Ziele setzen, eher Dinge erreichen. Und Menschen, die sich die Mühe machen, diese Ziele aufzuschreiben, werden höchstwahrscheinlich Dinge erledigen.

Was möchten Sie am Monatsende wissen oder können? Wie werden Sie Ihr wöchentliches Lernen strukturieren, um dies zu erreichen? Schreib es auf.

Konzentriert bleiben

Es ist auch wichtig, dass Sie sich daran erinnern, sich auf Ihren skizzierten Lernplan und die von Ihnen gewählte Lernressource zu konzentrieren.

Im technischen Bereich gibt es immer ein glänzendes neues Objekt - etwas Neues zu lernen. Lassen Sie sich nicht mitreißen oder überfordern, deshalb brauchen Sie viel Fokus. Ein abgeschlossenes Tutorial ist besser als 10 Beispiel-Tutorials.

Baue etwas! Etwas.

"Der Unterschied zwischen Ihnen und denen mit Talent ist Übung; viel davon."

Als Anfänger ist es einfach, in der Tutorial-Zone oder der "Tutorial-Hölle" hängen zu bleiben. Viele Leute bleiben dort stecken und bleiben viel zu lange Anfänger. Hier sehen Sie sich Tutorial für Tutorial an, ohne sich jemals die Hände schmutzig zu machen.

Bauprojekte schließen sich in der Lernphase nicht gegenseitig aus. Sie müssen ständig zwischen Lernen und Bauen wechseln, da das Lernen eigentlich nie endet.

Aus diesem Grund habe ich mich auf die Auswahl von Lernressourcen konzentriert, die viele Code-Along-Projekte enthalten, damit Sie mit dem Üben beginnen können. Stellen Sie sicher, dass Sie mitcodieren und nicht nur zuschauen. Dies hilft Ihnen, etwas zu machen.

Eine Möglichkeit, etwas Übung zu erlangen, besteht darin, am Ende jedes Moduls über Funktionen nachzudenken, die Sie dem von Ihnen codierten Projekt hinzufügen können. Versuchen Sie einfach, mit dem neuen Wissen, das Sie gewonnen haben, etwas aufzubauen.

Es muss nicht zu schick sein. Das Wichtigste ist, dass Sie Code schreiben, auf Fehler stoßen, googeln, wie man ihn debuggt, und mehr Verständnis gewinnen. Übung festigt das Wissen, also üben Sie. 1 abgeschlossenes Projekt ist besser als 10 angesehene Tutorials.

Sie können Google verwenden, um Projektideen zu finden, oder diese lustigen ausprobieren.

Netzwerk

Sich zu vernetzen bedeutet einfach, in der Öffentlichkeit zu lernen und sich dort hin zu stellen. Wenn Sie ein Silo sind, können Sie nicht viel gewinnen. Also, wie stellst du dich da draußen hin?

Tritt einer Community bei und nimm an Meetups teil

Eine Community fordert Sie heraus und inspiriert Sie gleichzeitig. Sie werden sich der Menschen bewusst, die sich auf demselben Gebiet wie Sie befinden und dieselben Kämpfe haben wie Sie. Sie erhalten auch die Möglichkeit, zusammenzuarbeiten und lebenslange Freundschaften zu schließen.

Hier ist eine Liste einiger globaler Remote-Tech-Communities, denen Bolaji Ayodeji beitreten kann. Suchen Sie auch nach lokalen Gemeinden in Ihrer Stadt.

Verkauf dich

Die Chance kommt nicht mehr zu den Qualifiziertesten - sie geht zu den sichtbar Qualifiziertesten.

Sich selbst zu verkaufen bedeutet, über sich selbst und das, was Sie gerade tun, zu sprechen. Dies gibt Ihnen mehr Sichtbarkeit und könnte Ihnen viele Möglichkeiten eröffnen.

Richten Sie ein GitHub-Konto ein und drücken Sie dort den Code. Eröffnen Sie ein Twitter-Konto und sprechen Sie darüber, was Sie lernen oder aufbauen.

Fragen stellen

Das Stellen ansprechender Fragen ist eine weitere Möglichkeit, sich zu vernetzen und sich anderen Menschen vorzustellen. Es ist wirklich keine Schande, Fragen zu stellen.

Wenn Sie bei einem bestimmten Problem nicht weiterkommen, nutzen Sie soziale Medien und Ihre physischen Verbindungen zu Ihrem Vorteil. Erfahren Sie, wie Sie in die DMs und E-Mails von Personen einsteigen. Der einzige Grund, warum Sie möglicherweise keine Antwort erhalten, ist, wenn Sie nicht wissen, wie Sie Ihre Anfrage gut formulieren sollen.

Tipp: Wenn Sie Kontakt aufnehmen, senden Sie am besten ein paar vorbereitete Fragen, anstatt nur ein „Hallo“ zu senden und nach ihrer Zeit zu fragen.

Sie sollten eine Liste mit Fragen zusammenstellen, die die aktuellen Herausforderungen beantworten. Es ist wahrscheinlicher, dass Sie eine Antwort erhalten, wenn jemand im Voraus weiß, welche zeitliche Verpflichtung er eingeht.

Eine Beispielnachricht könnte sein:

Hallo, mein Name ist, ich hoffe es geht dir gut. Ich habe Ihren Inhalt für eine Weile gesehen und ich sehe, dass Sie sich darin auskennen. Ich habe versucht zu verstehen. Ich habe versucht Könnten Sie helfen. Vielen Dank.

Fazit

Ich hoffe, dieser Artikel hat Ihrer Reise zum Erlernen des Codierens als Anfänger Klarheit verliehen.

Eine letzte Sache: Das Codieren ist schwierig, und das Lernen alleine kann noch schwieriger sein. Sie werden auf jeden Fall auf einige schlechte Tage stoßen.

Denken Sie daran, sich an Tagen, an denen die Dinge keinen Sinn ergeben, zu schonen. Auf lange Sicht wird sich Ihre Beständigkeit und Ausdauer gegenüber dem Lernen definitiv auszahlen.

Jetzt mach weiter und sei großartig!

Hier ist die Liste der kostenlosen Lernhandbücher / Ressourcen für verschiedene Bereiche, die Ihnen den Einstieg erleichtern sollen.

Front-End-Webentwicklung:

  • Frontend Developer Learning Guide von Ire Aderinokun
  • Die Responsive Web Design-Zertifizierung und die Front-End-Bibliothekszertifizierung von freeCodeCamp

UX Design:

  • UX Learning Guide von Opemipo.
  • Rapid Prototyping von Google

Backend-Webentwicklung:

  • Backend-Entwicklung Lernpfad von Bitdgree
  • Einführung in das Backend von Udacity

Android-Entwicklung:

  • Wie man Android-Entwicklung von Mindorks lernt
  • Android-Grundlagen von Google
  • Entwicklung von Android Apps mit Udacity

iOS-Entwicklung:

  • Wie werde ich ein iOS-Entwickler?
  • Einführung in die iOS App-Entwicklung mit Swift

Data Science:

  • Data Science Foundations von Cognitive AI
  • In die Datenanalyse nach Udacity

Cloud & DevOps

  • Einführung in Cloud Computing von Udacity
  • Einführung in DevOps von Udacity

Wenn dir das gefallen hat, schau in meinem Blog nach, folge mir auf Twitter und schreib mir eine DM.