Erstellen Sie Ihr eigenes MVC-Framework von Grund auf mit PHP [Kostenloser 6-Stunden-Kurs]

MVC-Frameworks wie Ruby on Rails, Laravel und Angular werden häufig in der Webentwicklung verwendet. MVC steht für "Model View Controller" und ist eine übliche Methode, um die Hauptteile einer Anwendung zu trennen.

Auf dem YouTube-Kanal von freeCodeCamp.org haben wir einen Kurs veröffentlicht, in dem Sie lernen, wie Sie mit PHP Ihr eigenes MVC-Framework von Grund auf neu erstellen.

Der Kurs vermittelt Ihnen ein besseres Verständnis dafür, wie diese Frameworks unter der Haube funktionieren.

Das MVC-Framework, das Sie in diesem Kurs erstellen, ist nicht genau produktionsbereit. Sie erfahren jedoch, wie Sie diese grundlegenden Konzepte auf Ihre eigenen Webentwicklungsprojekte anwenden können.

Dieser Kurs wird von dem erfahrenen PHP-Entwickler Zura Sekhniashvili unterrichtet, der auf YouTube als The Codeholic bekannt ist.

Sie können zu Hause mitcodieren und lernen, wie Sie die folgenden MVC-Framework-Funktionen implementieren:

  • Benutzerdefiniertes Routing
  • Komponist
  • Controller
  • Ansichten / Layouts
  • Modelle
  • Migrationen
  • Bilden Sie Widget-Klassen
  • Verarbeitung von Anforderungsdaten
  • Validierungen
  • Registrierung / Login
  • Einfache aktive Aufzeichnung
  • Sitzungs-Flash-Nachrichten
  • Middlewares
  • Anwendungsereignisse
  • Wiederverwendbarer / installierbarer Framework-Kern

Wenn Sie diese Funktionen implementieren, entwickeln Sie ein besseres Verständnis für:

  • So arbeiten Sie mit dem Dateisystem
  • So arbeiten Sie mit Datenbanken
  • Verwendung von Abstraction in realen Projekten
  • So implementieren Sie benutzerdefiniertes Routing
  • So installieren Sie Pakete von Drittanbietern mit Composer
  • So erstellen Sie wiederverwendbare Composer-Pakete
  • und andere wichtige Fähigkeiten, die Sie für zukünftige Softwareentwicklungsprojekte anwenden können.

Den vollständigen Kurs finden Sie auf dem YouTube-Kanal von freeCodeCamp.org (6-stündige Wiedergabe).