Was ist das Vermögen von Quincy Larson?

Die Leute fragen mich, wie viel ich die ganze Zeit bezahlt bekomme. Es geht um Podcast-Interviews, Quora-Fragen und persönliche Diskussionen.

Und die Leute suchen diese Frage auch oft. Dies ist eine der wichtigsten Optionen für die automatische Vervollständigung, wenn Sie meinen Namen googeln.

Für alle, die an meiner Beziehung zu Geld interessiert sind, habe ich gute Nachrichten.

Ich arbeite Vollzeit bei freeCodeCamp.org - einer gemeinnützigen Organisation gemäß 501 (c) (3). Und da ich im Verwaltungsrat bin, bedeutet dies, dass meine Vergütung öffentlich ist.

freeCodeCamp hat 2 Jahre in Folge das Platinum Seal of Transparency von GuideStar erhalten. Sie können dorthin gehen und dort die vollständigen 990 Steuererklärungen unserer gemeinnützigen Organisation durchsuchen.

freeCodeCamp hat gerade das Platin-Transparenzsiegel von GuideStar für 2019 erhalten.

Unsere 990er sind verfügbar und alle anderen Informationen, die Sie wünschen.

100% der Spenden gingen an Programme. (0% für die Verwaltung, 0% für das Sammeln von Spenden.)

Unsere gemeinnützige Organisation ist ein offenes Buch.//t.co/UjVvSIj5BR pic.twitter.com/TLJZBydVUb

- Quincy Larson (@ossia), 22. November 2019

Aber falls Sie es eilig haben, erspare ich Ihnen einige Mühe.

Ich habe letztes Jahr 60.000 Dollar verdient.

Das ist weniger als 2010, als ich als Lehrer gearbeitet habe.

Und das nach mehreren Jahren, in denen wir überhaupt keine Entschädigung von freeCodeCamp akzeptiert haben.

Darüber hinaus habe ich in den ersten drei Lebensjahren rund 150.000 US-Dollar meiner mageren Ersparnisse in freeCodeCamp investiert.

Quincy - Wie haben Sie überhaupt 150.000 US-Dollar gespart, wenn Sie nur als Lehrer gearbeitet haben?

Dies ist normalerweise die zweite Frage, die mir gestellt wird. 150.000 US-Dollar sind eine Menge Ersparnisse für einen 30-Jährigen.

Die Antwort ist, dass meine Frau Jade und ich zwanghafte Sparer sind.

Wir haben mehr als ein Jahrzehnt gearbeitet und so viel wie möglich weggeirrt.

Wir haben auch die meiste Zeit in China gelebt, wo die Lebenshaltungskosten viel niedriger waren als in den USA.

Wir haben es geschafft, schuldenfrei zu bleiben, indem wir kleine Vorortwohnungen gemietet, unsere eigenen Mahlzeiten gekocht und an preiswerten öffentlichen Universitäten studiert haben.

Unsere Hobbys waren entweder frei oder Cashflow-positiv.

Zum Beispiel würde ich meine Wochenenden damit verbringen, alte Arcade-Automaten und Videospielsysteme auf Craigslist zu kaufen und sie dann bei eBay zu verkaufen.

Wir haben gespart, um uns eine Anzahlung für ein Haus in der San Francisco Bay Area leisten zu können - dem teuersten Immobilienmarkt in den USA.

Als freeCodeCamp.org zu starten begann - und Millionen von Menschen damit begannen - nutzten wir diese Träume, ein Haus in San Francisco zu besitzen.

Stattdessen habe ich dieses Anzahlungsgeld in die Bezahlung von Servern und in die Unterstützung des wachsenden Lehrplans von freeCodeCamp gesteckt.

Wie sind Sie jahrelang mit negativem Einkommen über Wasser geblieben?

Jade und ich haben zwei wichtige Dinge getan, damit dies funktioniert:

  1. Jade arbeitete weiterhin hauptberuflich in der Buchhaltung eines Softwareunternehmens. Durch ihre Leistungen konnten wir jährlich 10.000 US-Dollar an Krankenversicherungskosten einsparen - was für die Menschen hier in den USA nur eine Tatsache ist.
  2. Wir verließen San Francisco. Nach der Geburt unserer Tochter zogen wir zurück in meine Heimatstadt Oklahoma City - einer der billigsten Orte, an denen man in den USA leben kann.

Wir haben getan, was wir konnten, damit die freeCodeCamp-Community weiter wachsen und gedeihen kann.

Aber dies ist keine dieser inspirierenden Geschichten, in denen "alles möglich ist". Jade und ich kamen aus relativ privilegierten Verhältnissen. Beide Eltern von Jade gingen aufs College - was zu dieser Zeit in China selten war. Und mein Vater ging auch aufs College.

Die Sterne stellten sich für uns auf. Dies machte unsere vielen Opfer nicht tödlich.

Für die meisten Menschen wäre die Kündigung Ihres Jobs, um eine gemeinnützige Organisation zu gründen, ein Weg zum finanziellen Ruin. Aber da wir beide fast ein Jahrzehnt lang gearbeitet hatten, hatten wir die Ersparnisse und die Krankenversicherung, um das durchzuhalten.

Eines ist jedoch sicher. Wenn meine Tochter ein Jahr zuvor geboren worden wäre, würde freeCodeCamp nicht existieren. Ich hätte meine Träume, eine Bildungs-NGO zu leiten, aufgegeben und stattdessen einen Job bekommen, um unsere Familie zu unterstützen.

Aber wie es das Schicksal wollte, wurde Baby Jocelyn geboren, nachdem freeCodeCamp bereits seit 11 Monaten online war. Und in diesen elf Monaten hatte Jade gesehen, wie viele Leben es berührte.

Ich konnte sie davon überzeugen, dass dies eines Tages eine tragfähige gemeinnützige Organisation sein würde, mit genügend Spenden, damit wir es am Laufen halten konnten.

Wohin gehen wir von hier aus?

freeCodeCamp ist jetzt eine der größten Programmierseiten im Internet. Wir haben 1.500.000 YouTube-Abonnenten. Unser Forum ist jetzt nach Stack Overflow an zweiter Stelle, um Programmierhilfe zu erhalten.

Und wir sind erst 5 Jahre in unserer Mission.

Die gute Nachricht ist, dass wir dieses Jahr jetzt "ausgeglichen" sind - was bedeutet, dass ich meine persönlichen Ersparnisse nicht mehr in freeCodeCamp stecken musste. Wir sind endlich in der Lage, die Kosten für Server und Gehaltsabrechnung zu decken.

Das Budget von freeCodeCamp ist jedoch immer noch komisch klein. Um unser Budget für 2019 von 373.000 US-Dollar ins rechte Licht zu rücken: Ich kenne einzelne Entwickler im Silicon Valley, die jedes Jahr mehr Geld verdienen.

Und wir versuchen, mit dieser winzigen Summe eine globale gemeinnützige Organisation und eine der größten Websites der Welt zu betreiben.

Wir können so viel mehr tun, wenn wir ein größeres Budget haben, mit dem wir arbeiten können.

Und ich sage dies als jemand, der persönlich 150.000 US-Dollar seiner hart verdienten Ersparnisse für Lehrer ausgegeben hat, um diese Community auf den Weg zu bringen.

Wenn Sie so weit gelesen haben, interessiert Sie eindeutig die freeCodeCamp-Community. Spenden Sie also an freeCodeCamp. Sie können es von Ihren Steuern und allem abziehen.

Hier können Sie ein einmaliges Geschenk zum Jahresende machen.

Oder noch besser - wenn Sie uns helfen möchten, unser monatliches Budget zu erhöhen, können Sie hier ein monatliches Geschenk machen.

Mit mehr Ressourcen können wir mehr Menschen auf der ganzen Welt helfen. Wir können mehr kostenlose Programmierkurse für Sie und alle anderen erstellen. Und wir können unseren Lehrplan schneller erweitern.

Vielen Dank, dass Sie sich um die freeCodeCamp-Community gekümmert haben - auch wenn Sie sich nur durchgeklickt haben, um zu sehen, ob ich heimlich Millionär war. (Ich bin nicht. Mit meiner Hypothek bin ich nicht sicher, ob mein Nettovermögen überhaupt eine positive Zahl ist?).

Haben Sie eine lustige, gesegnete Ferienzeit mit Ihren Freunden und Ihrer Familie.

Ich bin gleich hier und arbeite daran, freeCodeCamp zu einer noch besseren Lernressource für Sie, Ihre Kinder und Ihre Enkelkinder zu machen.

Es gibt noch so viel zu tun.